Das Camp Nevio liegt im südwestlichen Teil der Halbinsel Pelješac, in der Nähe des 961 Meter hohen Berges Sveti Ilija (Heiliger Elias), in der Ortschaft Orebić. Abseits vom Verkehr, in der unberührten Natur ist es ein idealer Platz zum Entspannen und Erholen.

Jahrhunderte alte Kiefern, Olivenbäume, Zypressen, Mandelbäume, Blumen, kristallklares Wasser, endlose Sandstrände und zahllose Buchten  - das alles kann man auf der Halbinsel finden. Besucht das nahe gelegenene Franziskanerkloster aus dem 15. Jahrhundert mit einem  wunderschönen Ausblick über das Meer. Bei gutem Wetter kann man sogar bis Korčula, sehen.

Probiert ein Glas von Dingač, Postup oder Pelješac, wie die lokalen Weine heißen. Die vielen Restaurants und Tavernen im Ort bieten aber auch viele kulinarische Spezialitäten.
Sportliche Gäste werden über die Wassersportmöglichkeiten erfreut sein, wer ausgehen möchte, freut sich über die vielen Angebote im Ort, die jedoch nicht die Ruhe der anderen stören.

Camping Nevio in Orebić
Camping Nevio in Orebić

Split, Korčula und Dubrovnik liegen in Reichweite für einen Tagesausflug, den man auch per Schiff antreten kann.

Das Camp Nevio wurde 2006 eröffnet und bietet auf ca. 60 Hektar Campingmöglichkeiten für Zelte, Wohnwagen oder Mobilheime zum Mieten vor Ort. Die Anlage ist terrassenförmig angelegt und von den meisten Plätzen gibt es einen sehr schönen Ausblick auf das Meer. Die Mobilheime sind mit einer überdachten Terrasse mit Stühlen und Tisch ausgestattet, Bettbezüge und Handtücher sind vorhanden. (Bitte aber immer aktuell vor Reisebeginn checken).

Camp Nevio
Camp Nevio

Moderne Sanitäranlagen, ein Waschraum mit Waschmaschine und Bügeleinrichtung, Plätze für Handwäsche und Geschirrabwäsche und eine Einrichtung zur Entleerung chemischer WCs stehen zur Verfügung. Die Stellplätze sind zwischen 80 – 120m2 groß, alle haben einen Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss, die Gäste können ihren Stellplatz bei ihrer Ankunft selbst auswählen.

Camp Nevio
Camp Nevio

Für die kleinen Gäste ist ein Kinderspielplatz vorhanden, am Kiesstrand kann man sich wunderbar entspannen und das saubere Meer genießen.

Genießt die einheimischen Spezialitäten im Restaurant und probiert einen der hervorragenden Weine. Im Cafè gibt es ausgezeichneten Kaffee, ein Internet-Corner mit Wireless Internet sorgt für die Verbindung zur Außenwelt, so man nicht darauf verzichten möchte. Ein reichhaltig sortierter Supermarkt befindet sich nur 150 m vom Camp entfernt.

Camping Nevio
Camping Nevio

Der Campingplatz wurde mehrfach vom ADAC ausgezeichnet.

Aber – durch die terrassenförmige Anlage sollte man einigermaßen gut bei Fuß sein, so man täglich mehrmals zum Strand oder Supermarkt möchte.

Camping Nevio
Camping Nevio

Die Mobilheime können direkt oder über Gebetsroither (www.gebetsroither.com) gebucht werden.  Die Betreuung der Gebetsroither-Gäste erfolgt im Camp Nevio durch die Campingplatz-Crew und nicht durch eine eigenes Gebetsroither-Team.

Hier finden Sie mehr über Orebić, Korčula, Split und Dubrovnik auf askEnrico.

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge