Gleich bei der Therme Bük gelegen, bietet das Apartment Hotel ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Leider waren wir nur ein paar Tage in Bük. Im Apartment Hotel, ganz nah bei der Therme gelegen, hätte ich es allerdings auch länger ausgehalten.

Für alle, die selber kochen wollen, gibt es eine kleine Küchenzeile - mit Microwelle
Für alle, die selber kochen wollen, gibt es eine kleine Küchenzeile - mit Microwelle

Es ist ein Hotel ohne viele Schnörkel und ohne jegliches Chichi. Aber allein die Nähe zur Therme macht es zu einem Geheimtipp. Die Zimmer sind groß genug, es gibt einen kleinen Balkon, eine kleine Küchenzeile, Dusche und WC. Mehr braucht man nicht.

Groß genug für uns alle
Groß genug für uns alle

Wir waren zu Dritt unterwegs – daher wurde die Sitzcouch zum dritten Bett für unseren Enkel. Dennoch genug Platz für alle.

Wer die Therme nutzt und damit auch nasses Badezeug mit ins Hotel bringt, wird über den Wäscheständer erfreut sein, den er am Balkon vorfindet. Gut funktionierendes, kostenloses Wlan sorgt dafür, dass man – so man im Urlaub oder während der Kur nicht abschalten will – auch mit seinen Lieben oder der Firma in Verbindung bleiben kann.

Blick auf die Rezeption des Hotels
Blick auf die Rezeption und die Lobby des Hotels

Kleiner Wermutstropfen: Das Frühstück gibt es nicht direkt im Haupthaus, sondern in einem kleinen Häuschen ein paar Schritte entfernt. Dann allerdings freut man sich über eine gute Frühstücksauswahl von Würstchen bis Schokopops, Gemüse, Obst, Eier – also auch hier ist alles bestens. Hier kann man auch Abendessen.

Die Mitarbeiter sind freundlich und helfen gerne weiter. Egal, ob es um die Beschreibung zum Sonnenscheinpark geht oder was immer ihr sonst in Bük und Umgebung erkunden möchtet.

Blick zum Innenraum des Cafés
Blick zum Innenraum des Cafés

Im Hotel gibt es im Erdgeschoss ein kleines Café, bei dem wir mehrere Eisstanitzel verkostet haben. 

Für eure Autos stehen bei allen Häusern Parkplätze zur Verfügung, vor dem Haupthaus ist er auch mit Schranken gesichert.

Blick zum Balkon
Blick zum Balkon

Vielleicht zum Abschluss noch ein kleiner Hinweis: die Apartments sind auf mehrere Häuser aufgeteilt. Wir waren im Haupthaus A, dieses liegt von allen Häusern der Therme am nächsten.

Blogheim.at Logo


© 2023 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge