• Bistro Grad Štanjel
  • 6222 Štanjel
  • Štanjel 1a
  • T: +386 5 731 00 70 oder +386 41 447 854
  • www.gradstanjel.si

Hier solltet ihr unbedingt einkehren – im Bistro Grad Štanjel im Schlosshof von Štanjel.

Die Bezeichnung Bistro klingt in meinen Ohren weit untertrieben. Darunter hätte ich ein kleines Lokal erwartet, das gerade einmal ein paar Snacks anbietet. Aber hier gibt es nicht nur hervorragenden Kaffee und Süßspeisen, sondern auch noch exzellenten Schinken (der beste Pršut, den ich je verkostet habe). Doch das ist noch immer nicht alles.

Bei unserem letzten Besuch haben wir hier zu Mittag gegessen: deliziös!

Simo Komel serviert eine Auswahl seiner köstlichen Vorspeisen
Simo Komel serviert eine Auswahl seiner köstlichen Vorspeisen

Der Chef des Bistro Grad Štanjel, Simo KOmel, (er ist auch für den exzellenten Schinken verantwortlich) begrüßte uns und kredenzte uns ein hervorragendes Menü.

Goldenes von Arthur Krupp
Goldenes von Arthur Krupp

Der Tisch im Schlosshof war wunderschön gedeckt und ich staunte gleich über das „güldene“ Besteck.

Das kulinarische Erlebnis startet mit Olive, Olivenöl und Brot
Das kulinarische Erlebnis startet mit Olive, Olivenöl und Brot

Doch schon kam der Gruß aus der Küche auf den Tisch: Eine grüne Olive mit Olivenöl und hausgemachtes Brot. Es sind die kleinen Köstlichkeiten, die ich liebe.  Einfach so wie diese hier.

Das Vorspeisen-Potpourri
Das Vorspeisen-Potpourri

Auch der Vorspeisen-Fan in mir kam voll auf seine Rechnung: Wunderbarer Schinken, Wurst, ein spezieller Käse, geschmorte Paprika – dazu ein Gläschen Wein, mehr brauche ich eigentlich nicht um den Tag oder die Reise zu genießen.

Einmal möchte ich so eine Erbsensuppe kochen können
Einmal möchte ich so eine Erbsensuppe kochen können

Danach erfreute uns eine wunderbare Erbsensuppe. Schon das satte Grün macht Lust, die Suppe zu löffeln. Ich weiß nicht, ob es stimmt, dass die meisten Gemüse aus dem Garten seiner Mutter stammen, frisch geerntet waren sie auf jeden Fall, anders ist meiner Meinung nach dieser Geschmack nicht möglich.

Njoki vom Feinsten
Njoki vom Feinsten

Doch noch ist unser „Mahl“ nicht vorbei. Als Hauptspeise serviert man Njoki mit Kapaun in einer äußerst wohlschmeckenden Sauce – schon wieder köstlich.

Wer kann da schon widerstehen?
Wer kann da schon widerstehen?

Ich habe wieder einmal Angst zu platzen und kündige an, auf das Dessert zu verzichten. Doch wer hört schon auf mich? Schließlich steht vor mir ein wunderbares Tortenstück mit einer Kugel Vanilleeis. Der Espresso schmeckt ebenso hervorragend und ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen, was mit dem Eis und der Torte passiert ist….

Man spürt und schmeckt seine Begeisterung - Simo Komel
Man spürt und schmeckt seine Begeisterung - Simo Komel

Daher große Empfehlung von mir: Wer nach Štanjel kommt, sollte auch im Bistro Grad Štanjel vorbeischauen.

Der Besuch erfolgte im Rahmen einer Pressereise auf Einladung von MGM Best Press Story

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge