Wenn ihr die Hauptstraße in Opatija entlang spaziert, gibt es einen Schnellimbiss, eine Spaghetteria und ein Restaurant gleichen Namens.

Die Spaghetteria hatte bei unserer Kurzvisite im November geschlossen, aber das Restaurant hatte offen!!

Es war ein guter Griff, den wir da gemacht haben. Gemütlich mit viel Holz eingerichtet, es gibt eine Art Wintergarten, der uns wunderbar vor dem Regen schützte und eine große Auswahl an verführerisch klingenden Speisen.

Der Durst wird mit einem kroatischen Bier gelöscht
Der Durst wird mit einem kroatischen Bier gelöscht


Mit einem kühlen kroatischen Ožujsko leiteten wir den Abend ein und studierten die Speisekarte: hier finden sich die verschiedenen Pizza- und Pastasorten, aber auch Fisch- und Fleischgerichte, von den touristischen Ćevapčići bis hin zu den Empfehlungen des Chefs.

Schokoravioli mit Kürbisfüllung
Schokoravioli mit Kürbisfüllung

Und die lockten uns ganz speziell: Schokoravioli mit Kürbisfüllung? Klingt interessant, aber ob es auch schmeckt? Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Ja, und zwar hervorragend!
Auch die Istrische Rhapsodie war ein hervorragender Tipp des Chefs. Tagliatelle mit Steinpilzen und den berühmten istrischen Trüffeln sind ein Gedicht.

Istrische Rapsodie
Istrische Rapsodie

Ein ausgezeichneter Plavac begleitete unsere beiden Gerichte und passte ausgezeichnet dazu.
Zu guter Letzt teilten wir uns noch eine Platte mit Käsespezialitäten der Insel Pag, die mit Pizzabrot serviert wurde und die uns auch ausgezeichnet mundete.

Käsespezialitäten aus Pag
Käsespezialitäten aus Pag

Alles in allem: Ein gelungener Abend, freundliche Kellner, die manchmal auf das eine oder andere vergessen, aber dies dann sofort durch ihren Charme und ihre Fremdsprachenkenntnisse wieder wett machen, ein tolles Ambiente und Köstliches aus Küche und Keller. 

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge