St. Laurent Ausstich

Die ursprünglich aus Frankreich stammende Rebsorte St. Laurent verlangt warme, fruchtbare Böden.

Ein Sankt Laurent vom Stift Klosterneuburg

Somit findet sie in den Tattendorfer Lagen des Weinguts Stift Klosterneuburg beste Voraussetzungen.

Der Jahrgang 2020 (13 % Vol.) erinnert sowohl in Farbe als auch in der Aromatik an Herzkirschen, rote Ribisel und dunkle Beere.  

Die empfohlene Serviertemperatur liegt bei 16 ° C, das Lagerpotential beträgt fünf bis sieben Jahre.

Der Name Ausstich geht übrigens auf den Brauch zurück, dass der Kellermeister größerer Betriebe jährlich das durch Verkostung bestimmte qualitativ beste Fass des Jahrgangs auswählt und extra abfüllt beziehungsweise „heraussticht“.


Andreas Hamedinger

Drei Künstlergenerationen in einer Ausstellung vereient

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge