Grauburgunder Symbiose

Pinot Gris oder Grauburgunder. Eine Weißweinsorte, die sehr unterschiedliche Weine hervorbringen kann.

Weingut Peter Dolle, Grauburgunder Symbiose

Am oberen Ende der Qualitätsskala angesiedelt ist der Grauburgunder Symbiose aus dem Hause Peter Dolle. Der Jahrgang 2018, mit einem Alkoholgehalt von 14,5 %, begeistert mit einem cremigen Schmelz und tropischen Aromen. So sind am Gaumen Anklänge nach Orangen, etwas Vanille und Birnen zu erkennen. Der vielschichtige Weißwein sollte nicht zu kalt serviert werden und schmeckt hervorragend zu Käse oder kräftig gewürzten Speisen. Macht sicherlich noch viele Jahre Trinkvergnügen.


Andreas Hamedinger

Klaus Ludwig Kerstinger: Spieglein, Spieglein …

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge