Ein zartes Mandelaroma 

Roter Veltliner – in Österreich wird die Rebsorte auf knapp 200 Hektar kultiviert.

Weingut Hofbauer-Schmidt, Roter Veltliner Ried Hochstrass

Das Weingut Hofbauer-Schmidt aus dem Weinviertel versteht es, die Vorzüge der Rebsorte zur Geltung zu bringen: Dank der Hohenwarther Südlage – mit sehr kalkreichem Lössboden – und der 30 Jahre alten Rebstöcke ist der Jahrgang 2021, Ried Hochstrass (13 % Vol.) ein gutes Beispiel für das Potenzial der Rebsorte: Ein zartes Mandelaroma und ein langer Abgang verbreiten Trinkvergnügen.

Laut Empfehlung des Weingutes schmeckt er zu Tafelspitz, Schweinsbraten oder kräftigem Käse.



Andreas Hamedinger

Klaus Ludwig Kerstinger: Spieglein, Spieglein …

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge