Zucchini-Erdäpfel-Auflauf

In erster Linie besteht der Auflauf laut Ursprungsrezept aus normalen Erdäpfeln und Zucchini.

Aber man kann auch Süßkartoffel und anderes Gemüse dazu schwindeln. Wichtig ist nur, dass man die verschiedenen Garzeiten in der Dicke der Scheiben berücksichtigt.

Zutaten:

2 Zucchini, 6 Erdäpfel, 1 Zwiebel, 250 ml Schlagobers, 1 Ei, 3 EL geriebener Käse, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 1 ½ EL Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Zucchini und die Erdäpfel in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
Schlagobers, Ei und Käse versprudeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeweils eine Reihe Kartoffel, Zucchini und Zwiebel in die Auflaufform schlichten und dann mit der Schlagobersmischung übergießen.

Etwa 35 Minuten lang auf der mittleren Schiene backen bis die Erdäpfel weich sind.

Wer mag kann den Auflauf mit Speckwürfel, Paprika oder aber auch Petersilie verfeinern

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge