E.T.A. Hoffmann: Die Königsbraut und Das fremde Kind

Zwei wunderschöne Märchen in einem fantastisch illustrierten Büchlein.

Wunderbare Märchen, toll illustriert
  • E.T.A. Hoffmann
  • Die Königsbraut und Das fremde Kind
  • ISBN: 978-3-451-03333-9
  • Herder
  • https://www.herder.de

Es sind alte Märchen, die auf wunderbare Weise von Sophie Reyer erzählt werden und von Poul Dohle fantastisch ins Bild gesetzt wurden.

Die Königsbraut

Fast gerät die Ännchen in schlechte Gesellschaft. Kurzfristig vom Rang einer Prinzessin und schönen Worten und Versprechungen geblendet, entscheidet sie sich ihren „Studenten“ gegen einen Gnom einzutauschen. Dessen böse Absichten können aber gerade noch aufgedeckt werden und durch die „wunderbaren“ Gesänge ihres Ex-Verlobten wird dem Karottenkönig Daucus Carota Einhalt geboten und er verschwindet wieder in sein Erdreich. Aus dem taucht auch der Vater von Ännchen wieder auf und schließlich leben alle wieder glücklich uns zufrieden. 

Bis es allerdings zu diesem glücklichen Ende kommt, ist jede Menge Magie und Verwandlungen im Spiel.

Das fremde Kind

Nicht weniger fantasievoll ist das zweite Märchen vom fremden Kind, das die Fantasie und das Selbstbewusstsein von Felix und Christlieb immer wieder befeuert. Ihre Treffen im Wald sind mystisch zugleich und gerne wären die beiden mit dem fremden Kind in sein Reich gegangen.

Leider aber kommt ein abscheulicher Lehrer, Magister Tinte, ins Haus, der den Kindern und deren Eltern die Phantasie und den Blick auf die schönen Dinge des Lebens austreiben will. Natürlich verscheucht er auch das fremde Kind, das in ihm seinen Widersacher erkennt.

Mit seiner Ankunft in der Familie nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die Familie wird bettelarm und von Haus und Dorf vertrieben, der Vater stirbt. Aber dennoch gelingt es den Kindern den Widersacher des fremden Kindes, den Pepser, zu besiegen. Damit wendet sich ihr Leben schließlich doch wieder zum Guten: Verwandte nehmen sie auf und auch das fremde Kind kommt zu ihnen zurück.

Ein kleines Büchlein mit zwei Geschichten für alle, die nie aufgehört haben zu träumen und Märchen lieben. Wunderbar erzählt und illustriert.

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge