Volksmusik/Schlager

Heinz Conrads„Grüass euch die Madln, servas die Buam!“ – war die typische Heinz Conrads Begrüßung bei all seinen Sendungen, ob sie nun im Radio oder im Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Karel Gott (Foto: Jan Adam, Wikipedia)

Ob er „Einmal um die ganze Welt“ gereist ist und „die Taschen voller Geld“ hatte oder die Biene Maja sang oder das Licht gefangen hat – egal ob Kinder, Jugendliche oder Pensionisten – irgendeines seiner vielen Lieder haben Sie sicher schon gehört…

Anton Karas (Foto: Wikipedia)Er machte das Zither spielen mit seinen Klängen im "Dritten Mann" weltweit bekannt. 

Hermann Leopoldi (Foto: wien.gv.at)Österreichischer Komponist, Kabarettist und Klavierhumorist Leopoldi lernte von seinem Vater Klavierspielen, 1904 hatte Leopoldi sein erstes Engagement als Klavierbegleiter.

Hans Moser (Foto: Wikipedia)Eigentlich Johann Julier, Filmschauspieler, wurde durch seine nuschelnde Aussprache und raunzende Art, die er in vielen Filmen zum Besten gab, bekannt.

Maly Nagl (Foto: Wikipedia)Amalie Wolfsecker, wie die Maly Nagl mit ihrem „richtigen“ Namen hieß, ist eine der bedeutendsten Wienerliedersängerin.

Roland Neuwirth (Foto: Ernst Schauer)Er ist der herausragendste Vertreter des neuen „Wienerliedes“, da er es wie kein anderer versteht, die Schrammelmusik mit neuen Elementen zu verbinden und diese Kombination dann auch noch mit anspruchsvollen Texten zu unterlegen.

Bei jedem Wienbesuch sollte unbedingt auch ein Heurigenbesuch eingeplant werden. Grinzing und Neustift sind wohl die bekanntesten und in allen Reiseführern hervorgehobenen Orte – planen Sie aber trotzdem einen Besuch in Stammersdorf oder Strebersdorf ein. Der Wein ist hier genauso gut, zum Teil auch prämiert, die Lokale jedoch sind noch  ursprünglicher und die „Musi“ spielt hier in erster Linie für die echten – hier ansässigen – Wiener.

Helena Vondráčková (Foto: Bundesarchiv, Bild 13, Peter Koard, Wikipedia)Sie ist eine der berühmtesten Tschechinnen, seit der frühesten Jugend mit vielen Preisen ausgezeichnet – eine Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin, Musicaldarstellerin – nicht nur in Tschechien…

Hana Zagorová (Foto: Facebookseite Hana Zagorová)Hana Zagorová ist eine weitere Legende unter den tschechischen Sängerinnen, auch sie zeichnet eine große Vielfältigkeit, viele große Auszeichnungen (sie gewann zehn Mal hintereinander den Preis der „Goldenen Nachtigall“) und unzählige Hits aus.

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind essentiell notwendig für den Betrieb der Website. Es werden auch Marketing und Tracking Cookies gesetzt, die uns bei der Analyse der Websitenutzung helfen, diese zu verbessern oder die z.B. beim Ansehen unserer YouTube-Videos gesetzt werden. Diese Cookies können Sie durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ abwählen. Allerdings verhindern Sie damit, dass die Videos angezeigt oder Google Maps benutzt werden kann. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.