Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Uhudler ist ein ganz besonderes Tröpfchen, das nur an wenigen Orten in Österreich erhältlich ist. In und um Stegerbach wächst er und so ist es naheliegend ihn auch in die Küche einzubinden. Wir danken der Uhudlerei Mirth für die Übermittlung des Rezepts.

Uhudler-Parfait mit Kürbiskernkrokant mit Uhudlersauce

Zutaten:

Parfait: 3 Eier, 6 Eidotter, 360g Zucker, 0,75 l Uhudler (auf 200ml einreduzieren), 6 Blatt Gelatine, 1,2 l Sahne, 3 Rehrückenformen
Kürbiskernkrokant: Kürbiskerne, Butter, Zucker
Uhudlersauce: 0,3 l Uhudler, Zucker, Maisstärke

Zubereitung

Eier und Eidotter schaumig rühren, 150 ml Uhudler mit Zucker aufkochen und langsam unterrühren. Gelatine mit dem restlichen Uhudler auflösen und unter die Eimasse rühren. Das geschlagene Obers unterheben. Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen, die Masse einfüllen und tiefkühlen.

Für das Kürbiskernkrokant etwas Butter mit Zucker karamellisieren und Kürbiskerne dazugeben. Aus der Schüssel auf ein Schneidebrett leeren, erkalten lassen und mit einem Messer fein hacken.

Uhudlersauce: Uhudler mit Zucker aufkochen und mit etwas Maisstärke binden. Warm über das Parfait träufeln.

Wer keinen Uhudler zur Hand hat, kann auch einen anderen fruchtig aromatischen Wein verwenden, aber am besten ist es natürlich im Original. Unter http://shop.uhudlerei-mirth.at/ kann man den Uhudler bestellen.

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang