Der Campingplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für die Besichtigung von Trogir, Split, Šibenik oder Primošten, aber auch zu den Nationalparks Krka, Plitvize und den Kornaten

Auf 10 Hektar ist der Campingplatz terrassenförmig angelegt, sodass die meisten Stellplätze einen wunderbaren Ausblick auf das Meer haben (Vorsicht vor der 2.Reihe so man darauf Wert legt.). Der Stand ist ein schmaler Streifen, der sich in Kies und Felsen unterteilt, aber genug Platz bietet. Pinien als Schattenspender sind reichlich vorhanden, sodass man wirklich mehrere Stunden am Strand verbringen kann ohne dauernd der Sonne ausgesetzt zu sein. Was auch ein Vorteil ist: denn man sollte gut zu Fuß sein, so man sein Zelt oder seinen Wohnwagen in den höheren Regionen des Campingplatzes untergebracht hat. Es ist oft ein steiler Weg bis zum Meer und zurück.

Camping Seget Vranjica, Trogir
 Wer gerne am Meer entlang spaziert, kann dies auf dem zwei Kilometer langen Lungomare machen, der den Campingplatz mit dem Fischerdorf Seget verbindet.

Camping Seget Vranjica, Trogir

Am Campingplatz stehen den Gästen ein Restaurant am Strand, eine Pizzeria, eine Beachbar, Supermarkt, Kiosk, Wechselstube und ein Internetcorner zur Verfügung. Ein Kinderspielplatz sorgt dafür, dass auch bei den Kleinsten keine Langeweile aufkommt und die Sportlichen können sich bei Fuß- oder Basketball am Sportplatz austoben, ein Tennismatch spielen oder Minigolf, Boccia und Tischtennis probieren. In der Nähe gibt es ein Tauchzentrum, einen Judoclub und Beachvolleyball.

Camping Seget Vranjica, Trogir

Ziemlich am Ende des Strandes des Campingplatzes befindet sich eine Bootsanlegestelle, von der mehrmals täglich Boote nach Trogir und zurück fahren. Es ist empfehlenswert, für einen Ausflug in die wunderschöne Stadt das Boot zu nehmen.

Camping Seget Vranjica, Trogir

Parkplätze sind in der Nähe der Altstadt schwer zu finden – bewachte Parkplätze sind vorhanden, die richten sich nach der Entfernung zur Altstadt: je näher umso teurer. Vor allem in der Hauptsaison kann die Bootsfahrt daher um einiges entspannender und auch günstiger werden. Zusätzlich kann man den schönen Blick auf Trogir vom Meer aus genießen.

Camping Seget Vranjica, Trogir

Wer über Gebetsroither ein Mobilheim gebucht hat, findet auch noch deutsch sprechende Betreuung am Campingplatz vor, die mit Rat und Tat und manch gutem Tipp zur Seite steht. Besonders in der Vor- und Nachsaison sind die Mobilheime ein Hit.

Wir buchen Sie immer zu Zweit – da reicht auch der Platz hervorragend aus – und es ist doch nicht schlecht, Bad und WC, zumindest für „Notzeiten“ mit an Bord zu haben, wenn das eine oder andere Gewitter die verdiente Abkühlung bringt …

Camping Seget Vranjica, Trogir

Auch andere Bequemlichkeiten lernt man zu schätzen: es sei hier nur die Klimaanlage für heiße Tage genannt, die in diesen „Wohnwägen“ mit eingebaut ist – aber man freut sich auch, und das gilt vor allem für die Vor- und Nachsaisonfahrer, wenn man an kühlen Tagen vom Betreuerteam mit einem kleinen, aber feinen Heizgerät überrascht wird, dass abends seine wohlige Wärme verbreitet.

Planen Sie auf jeden Fall einige Ausflüge in die Umgebung – askEnrico hat einige davon schon bereist: Nationalpark Krka, Nationalpark Kornati, Nationalpark Plitvice, Trogir, Split, Primošten

Camping Seget Vranjica, Trogir


checked by EnricoCamping Vranjica Belvedere d.d
Seget Vranjica bb, 21218 Seget Donji - Trogir
Tel: +385 21 798-222 und +385 21 894-141
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vranjica-belvedere.hr

Mobilheime für diesen Campingplatz kann bei Gebetsroither buchen
Tel: +43 3612 26 300
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gebetsroither.com


Größere Kartenansicht

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Zum Seitenanfang