Der kleine Ort Štanjel ist ein wunderschöner Platz in Slowenien. Jetzt gibt es dort auch ein wunderschönes Hotel.

Eigentlich ist Hotel der falsche Begriff – es ist ein Aufenthaltsort für Freunde. Hier kann man und soll man Glücklich sein, sich erholen, sich verstanden fühlen und die Natur und seine Produkte genießen. Am besten man beginnt nach dem Einchecken gleich mit einem Rundgang durch die Stadt, genießt den Ferrari Park, vielleicht geht sich auch noch ein kleiner Spaziergang zum Geburtsort von Max Fabiani aus. Dort kann man unter anderem auch den uralten Maulbeerbaum bewundern.

Das St. Daniel in Štanjel (Foto © Ana Rojc)
Im Hotel St. Daniel soll man sich einfach wohlfinden, gut essen und trinken und natürlich auch gut schlafen. Es ist ein ruhiger Platz in einem ruhigen Ort mit einer magischen Atmosphäre, die den ganzen Ort durchzieht und den täglichen Stress vergessen lässt.

Hotel St. Daniel in Štanjel (Foto © Ana  Rojc)
Das Herzstück des Hauses ist die Vita Nova, wo ein auf die jeweilige Person abgestimmtes Heilungsprogramm basierend auf komplementärer Medizin, wie Akupunktur und Bioresonanz, Labordiagnostik und Naturheilkunde (Kristallbehandlung, Chakraheilung, Erdung, Sauna, Kräuterheilkunde).

Hotel St. Daniel in Štanjel - Vita Nova (Foto © Ana Rojc)
In der Küche des Hauses werden biologisch angebaute und natürlich gereifte lokale Lebensmittel verwendet, die je nach Jahreszeit frisch geerntet warden. Auf den Teller kommt nur ausgezeichnete, gesunde und einheimische Küche. Ein ausgewähltes Menü mit ökologischer Orientierung sorgen nicht nur für den Körper, sondern auch für Geist und Seele.

Hotel St. Daniel in Štanjel (Foto © Ana Rojc)
Im Hotel wird Recycling gefördert, man bemüht sich um Produkte aus fairem Handel aus zuverlässigen Quellen, unterstützt locale Produzenten und versucht die Umwelt nicht mit unnötigen Transporten zu belasten.

Hotel St. Daniel in Štanjel (Foto © Ana  Rojc)
Die Zimmer, die Suiten und die Appartements des St. Daniels sind nicht nummeriert, sondern nach Solfeggio-Frequenzen benannt, die ein Spiegelbild und eine Darstellung von allen, was der Karst zu bieten hat, sind. Die Räume sind gemütlich und mit natürlichen Materialien eingerichtet: wie z.B. antike Möbel aus recyceltem Holz oder die traditionelle slowenische Baumwollbettwäsche. Man sollte allerdings wissen, dass e shier keinen Fernseher gibt, der Ruhe und Erholung stören könnte.

Hotel St. Daniel in Štanjel
Kommen Sie nach Štanjel ins St. Daniel. Miran, Nina und Ana Pija freuen sich auf Ihren Besuch. Mehr über Štanjel erfahren Sie hier auf askEnrico.

Hotel St. Daniel in Štanjel
Hotel St. Daniel
6222 Štanjel, Hruševica 1b
Tel: +386 59 976 929
Mobil: +386 40 785 085
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stdaniel.si