Nicht allzu weit von der Burg Zvíkov ist eine Brauerei entfernt, die man beim Ausflug zur Burg auch unbedingt besuchen sollte.

Das Bier brauen und die Burg haben eine lange gemeinsame Vergangenheit, noch heute kann man in der Burg die Ruine der mittelalterlichen Bierbrauerei finden. Besonders in der Zeit unter den Schwanbergs erreichte die Bierbrauerei einen Höhepunkt, das Wappen der Herren von Schwanberg, ein Schwan, gibt es noch heute am Hauptturm der Burg und es ist das Wappen der Brauerei Zvíkov. Außerdem ist der Goldene Schwan die bekannteste Biermarke der Brauerei.

Pivovarsky dvůr Zvíkov
In der Brauerei fühlt man sich gleich wie unter Freunden und es macht Spaß nicht nur die Speisen zu genießen, sondern auch die verschiedenen Biersorten zu verkosten – und da ist einiges Ungewöhnliches dabei. Vor allem die dunklen Sorten sollten Sie probieren: vom Imperial 20 Stout bis zum Archiv 26 Královská Zlata Labuť mit satten 12,9%.

Pivovarsky dvůr Zvíkov

Es macht Spaß die verschiedenen Sorten zu probieren und ich habe noch nie (wobei ich bin kein Experte) so unterschiedliche Geschmackrichtungen beim Bier probiert. Eines schmeckte fast wie ein Bierlikör – und wenn Sie sich das auch nicht vorstellen können – sehr lecker. Auf jeden Fall ist ein Besuch eine gute Gelegenheit, die von oben oder unten gegärten, hellen wie auch dunklen Sorten von 11° bis 26° zu verkosten.

Pivovarsky dvůr Zvíkov

Die Sorten aus Zvíkov sind nicht filtriert, nicht pasteurisiert und kommen ohne konservierende Stoffe oder Zusatzstoffe aus. In ihren schönen Flaschen sind sie auch ein wunderbares Souvenir oder Mitbringsel.

Pivovarsky dvůr Zvíkov
Im Winter werden die starken Biere und im Sommer die Leichteren gebraut, die Bandbreite ist hier besonders groß und beginnt bei 11° (helles Bier) geht übers Dunkle (bis 14° - Goldener Schwan) bis zum frischen Ingwerbier zwischen 11° und 13°, das Kalkenberger Teufelchen, das den Rarášek der Burg Zvíkov darstellt (siehe die Geschichte darüber im Artikel Burg Zvíkov). Krönung des Sortiments ist der Königliche Goldene Schwan – ein dunkles 26° Bier.

Meine Hühnerflügel
Nach der Verkostung ist es wohl besser, sich gleich in einem der 25 Zimmer einzuquartieren, das Autofahren sollte man in jedem Fall unterlassen. Die Zimmer sind mit Bad (Dusche) und TV ausgestattet und so kann man sorgenfrei die Exkursion in der Bierbrauerei mit der Degustation vom Hefebier genießen.

Pivovarsky dvůr Zvíkov
Sollte ein kleines oder größeres Hungergefühl auftreten, kein Problem: auch die Speisen kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. Da ich die Portionen schon kannte, habe ich mich diesmal für eine Vorspeisenportion (zum Bier) Chicken Wings entschieden, die ausgezeichnet gewürzt und butterweich auf dem Teller landeten und für mich gerade richtig waren.

Pivovarsky dvůr Zvíkov
Aber auch Schweins- wie Hühnerschnitzel schmeckten meinen Kollegen ausgezeichnet. Manche freuten sich sogar auch noch über eine kleine Nachspeise.

Pivovarsky dvůr Zvíkov
Ideal also um einen Tagesausflug zur Burg Zvíkov zu machen und diesen dann mit einer Exkursion in der Brauerei, einem guten Essen und einem wunderbaren Bierchen abzuschließen. Mein Tipp: am besten gleich vorab ein Zimmer reservieren!

Der Rarášek
Pivovarský dvůr Zvíkov
397 01 Písek, Zvíkovské Podhradí 92
Tel: +420 382 285 660
Mobil: +420 606 511 536
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pivovarsky-dvur.cz/default.aspx?culture=de-DE

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Zum Seitenanfang