Freundliches Personal, ausgezeichnete Lage, Parkplätze ums Haus – das ist das Corso Hotel in Pécs.

Egal, ob Sie sich per Pedes in die Altstadt oder ins Zsolnay Kulturviertel aufmachen wollen oder vielleicht gar ein Konzert im Kodály Center besuchen – vom Corso Hotel aus, erreichen Sie alles ganz bequem. Nahe einer Hauptverbindungsstraße, aber doch weit genug entfernt, um unter keinem Autolärm zu leiden. Das ideale Hotel, um Pécs ein paar Tage zu genießen.

Die Außenfront ist mit Zsolnay-Porzellan geschmückt.
Designmäßig können sich beim äußeren wie auch beim inneren Erscheinungsbild des Hotels gleich auf ihren Besuch im Zsolnay Kulturviertel einstimmen. Der Eingangsbereich und auch die Außenfront ist mit Zsolnay Keramik veredelt, im Inneren finden Sie gleich einige schöne Zsolnay Kunstwerke und auch die Handschuhfabrik, die im Kulturviertel ebenfalls ihre Heimstätte hat, präsentiert gleich in der Lobby ihre wunderschönen Erzeugnisse.

Blick ins Zimmer im Corso Hotel
Die Zimmer – ich wohnte in einem Superior-Doppelzimmer zur Einzelnutzung – sind modern und praktisch eingerichtet. Für Menschen mit Handicap gibt es spezielle barrierefreie und mit dem Fahrstuhl leicht erreichbare Räume. Die Zimmer sind mit zentraler Klimaanlage, Schreibtisch, Minibar, Kaffee- und Teestation, Safe in Laptop-Größe, Telefon, IP-TV, kostenlosem Internetanschluss, Badezimmer mit Badewanne oder Dusche. Während die Standardzimmer in den Innenhof des Hotels gerichtet sind, schauen die Fenster der Superior Zimmer auf die Straße. In beiden Zimmertypen ist die Beistellung eines Zusatzbettes möglich. Als weitere Zimmertypen stehen dem Gast noch die Deluxe Corner Suite, die Classic Suite mit Sauna und die Trend Suite zur Verfügung.

Blick ins Zimmer
An der Rezeption sind die MitarbeiterInnen in mehreren Sprachen (auch in Deutsch) bemüht, dem Gast jeden möglichen Wunsch zu erfüllen. Wenn Sie eine Karte von Pécs wollen, oder nur eine Wegbeschreibung brauchen oder aber einen Ausflug in die nähere Umgebung (eventuell eine Weinverkostung) machen möchten, hier wird Ihnen sehr freundlich geholfen. Hier erhalten Sie die verschiedensten Eintrittskarten und Tickets wie z.B. für das Thermalbad Magyarhertelend, für die Ausstellungen im Zsolnay Kulturviertel oder für die öffentlichen Busse der Stadt. An der Rezeption können Sie aber auch Weinproben mit „Bortour“ der Weinregion Villány oder im Tüke Weinhaus buchen oder aber auch einen Besuch in der Brauerei von Pécs, der ältesten Brauerei von Ungarn oder einen Besuch der Sektkellerei. Lassen Sie sich einfach von den freundlichen Damen und Herren beraten.

Rezeption des Corso Hotels
Frühstück gibt es im Restaurant des Hotels, ausgiebig mit allem dabei, was man sich so zu einem gelungenen Start in den Tag wünscht. Auch hier fällt wieder die Freundlichkeit der MitarbeiterInnen auf – schön, wenn man so einen Tag beginnen kann.

Blick zum Restaurant

Obwohl Sie gleich wenigen Schritten auch Lokale und Restaurants außerhalb des Hotels finden, bleibt man nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag oft gerne im Hotel, um den Tag mit einem Abendessen gemütlich ausklingen zu lassen. Das á la carte Restaurant fühlt sich der gesunden und ausgewogenen Küche mit natürlichen Produkten und dem Ruf von Pécs als Heimat berühmter Köche verpflichtet. So stammt die gesamte Küchenmannschaft ausschließlich aus Pécs – lassen Sie sich von ihren Kreationen überraschen…

Das Hotel wird als Nichtraucher-Hotel geführt; vor dem Hotel gibt es eine kleine, geschützte Tischreihe, wo man ein Zigarettchen rauchen, etwas trinken oder einfach auf jemanden warten kann.
Auch für die kleinsten Gäste wird hier gerne gesorgt: Kinderhochsitze, Betten und Badewannen für Babys werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch der beste Freund des Menschen wird vom hundefreundlichen Team des Hotels gerne willkommen geheißen.

Das Restaurant im Corso Hotel
Für all jene, die ihre Fitness auch bei einem Besuch in Pécs nicht außer Acht lassen möchten, gibt es an der Rezeption auch eine Fitness-Karte mit Sonderermäßigungen für das „Pécsi Sasok“ Fitnesszentrum, das sich nur ca. 100 Meter vom Hotel entfernt befindet. Hier wird neben den klassischen Fitnessangeboten und –Geräten auch Aerobic, Kangoo, Zumba, Yoga, Squash und Billard angeboten. Außerdem gibt es eine Kletterwand und es kann Fußball gespielt werden.

Die Außenfront des Corso Hotels
Beachten Sie außerdem die Paketangebote des Hotels auf der Website und dass es für Onlinebuchungen einen Rabatt gibt.

Das Corso Hotel in Pécs
Corso Hotel Pécs
7626 Pécs, Koller utca 8
Tel: +36 72 421 900 oder +36 20 248 6490
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.corsohotel.hu