Um die Motivation, die hinter diesem Online Reiseführer steckt zu verdeutlichen, möchte ich einige wenige Zitate an den Anfang stellen. 

Der erscheint mir der Größte, der zu keiner Fahne schwört, 
und, weil er vom Teil sich löst, nun der ganzen Welt gehört.
(Rainer Maria Rilke)

Nationalitätenstreitigkeiten sollten in Zeiten der EU eigentlich vorbei sein und doch erleben wir gerade jetzt wieder stärker das Aufkommen eines Nationalismus der Mitgliedsstaaten und die Rufe nach Auflösung der Staatengemeinschaft und die Forderung nach stärkerer Betonung der Nationalstaaten. Das Trennende steht wieder vor dem Gemeinsamen.
Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass wir unsere Nachbarn – vor allem jene aus dem früheren „Osten“ nicht so gut kennen, obwohl wir – wenn man die Geschichte bedenkt – jahrzehntelang mit ihnen verbunden waren. Doch der Eiserne Vorhang und der Stacheldraht sind noch immer in vielen Köpfen.

"Je weniger man die Nachbarn kennt, desto einfacher ist es, sie nicht zu mögen", meinte der Schriftsteller und Politiker Jiři Gruša und dem kann ich mich nur anschließen.

„Das Anknüpfende ist das Wichtige … wer sich von seiner Geschichte trennt, gibt sich auf.“
Auch dieser Wahrheit von Jiři Gruša haben wir nichts hinzuzufügen.

Und so möchten wir mit dieser Internet-Präsenz versuchen, die Nachbarn untereinander vorzustellen. Die gemeinsame Geschichte zu erzählen, in der viel Gemeinsames, aber auch viel Trennendes ihren Ursprung hat. Von den Sehenswürdigkeiten berichten, die es in all diesen Ländern gibt und Sie, unsere Besucher, dazu einladen, diese zu besuchen.

Küche und Keller der jeweiligen Länder vorstellen und Interessierten mit unseren Rezepten die Möglichkeit bieten, landesspezifische Köstlichkeiten auch zu Hause auf den Tisch zu bringen.

Buch-, Musik- und Filmtipps und vieles mehr erwartet Sie auf unseren Seiten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern und natürlich auch beim Reisen und kennen lernen unserer und Ihrer Nachbarn. Sie werden sehen: es zahlt sich aus.


Ihr Team von askEnrico.

Kommentare (1)

  1. Dr. Heinz Adamek

ad Thema MAK/Museum für angewandte Kunst und Universität für angewandte Kunst Wien RICHTIGSTELLUNG:
Der Oskar Kokoschka Platz hat sehr wohl eine Hausnummer, nämlich Nr. 2, EINGANG in die 2 Hauptgebäude der Universität /Ferstel-Trakt &...

ad Thema MAK/Museum für angewandte Kunst und Universität für angewandte Kunst Wien RICHTIGSTELLUNG:
Der Oskar Kokoschka Platz hat sehr wohl eine Hausnummer, nämlich Nr. 2, EINGANG in die 2 Hauptgebäude der Universität /Ferstel-Trakt & Schwanzer-Trakt

Weiterlesen
 
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
Zum Seitenanfang