Inmitten der Weinhügel von Škalce, ganz in der Nähe des Weinguts und des alten Weinbauernhaus, in dessen Appartements man nun übernachten kann, liegt die Gostilna Grič.

Das Restaurant am Hügel, kaum 800 Meter vom Stadtzentrum entfernt, direkt über dem Golfplatz (der ebenfalls zum Weingut gehört) liegt das Restaurant, in dem Küchenchef Andrej Smogavc den Kochlöffel schwingt.

Mit einem Glas Sekt in der Hand den Ausblick genießen
Mit einem Glas Sekt in der Hand den Ausblick genießen

Im Sommer muss es herrlich sein, auf der Terrasse zu sitzen, über die Weinberge zu blicken und im Sonnenuntergang bei einem Glas Wein das Leben zu genießen. Wir haben die Gostilna Grič im Februar besucht und sind daher ziemlich schnell ins Innere gegangen, wo wir von freundlichen Mitarbeitern der Gostilna empfangen wurden.

Die freundliche Dame informierte uns über unser Menü
Die freundliche Dame informierte uns über unser Menü

Das Restaurant ist schick, aber sehr gemütlich eingerichtet. Alte Weinfässer dienen als Abstellflächen für die Sektkübel oder die Cognacspezialitäten, die Tische sind sehr schön gedeckt und der Ausblick auf die Weingärten durch die großen Fenster ist einfach himmlisch. Nicht weit entfernt sieht man auch das alte Haus des früheren Weinbauers, in dem nun die Appartements auf ihre Gäste warten.

Das wunderbare Reh-Tartar in der Gostilna Grič
Das wunderbare Reh-Tartar in der Gostilna Grič

Wir starten mit einem absolut köstlichen Reh-Tartar, Topinambur-Creme und Chips, Himbeergel und frischer Himbeere. Obwohl ich eigentlich kein Tartar-Fan bin, kann ich diese Vorspeise nur wärmstens empfehlen. Hervorragend. Die Frische der Himbeere mischt sich mit der feinen Topinambur-Note und dazu der Geschmack des Rehs… Unbedingt probieren!

Süppchen - die Einlage
Süppchen - die Einlage
Jetzt kommt die Suppe
Jetzt kommt die Suppe
Sieht nicht nur gut aus, schmeckt auch so
Sieht nicht nur gut aus, schmeckt auch so

Auch die Suppe ist wunderbar: Der Geschmack der Sellerie mischt sich mit dem pochierten Ei, ein Scheibchen Trüffel sorgt mit der Haselnuss für eine exquisite Note und ein Brotchip für den Crunch. Herrlich.

Das Auge ißt immer mit - und das Hauptgericht sieht toll aus
Das Auge ißt immer mit - und das Hauptgericht sieht toll aus

Als Hauptgericht warten ein Schweine-Confit mit einer Karottencreme und einer gebratenen Karotte, Zwiebelauflauf und eine Apfel-Chutney auf uns. Die Kreation sieht nicht nur aus wie gemalt, sie schmeckt auch wie ein Gedicht.

So ein Dessert muss man einfach genießen ...
So ein Dessert muss man einfach genießen ...

Den Abschluss bildet eine Kaffee-Creme Brûlée, Kaffee-Granita, Vanilleeis, Crunchies, das wir ebenfalls richtig genießen.
Kulinarik at his best. Unbedingt vorbeischauen…

Checked by EnricoGostilna Grič
3210 Slovenske Konjice, Škalce 83
Mobil: +386 40 469 116
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gostilna-gric.si

Der Besuch erfolgte im Rahmen einer Pressereise auf Einladung von MGM Best Press Story