Dagmar PostelAls Jahrgang 1959 bringe ich 25 Jahre Erfahrung in Marketing, Werbung und PR durch meine Tätigkeit bei BASF/Emtec/Dexxon mit.

Während dieser Zeit im Rahmen von East Central Europe für Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei und Ungarn zuständig, konnte ich Länder und Leute näher kennen lernen und mich zunehmend für die Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten der Länder begeistern.

Schon in dieser Zeit wurde mir bewusst, wie wenig meine KollegInnen und Freunde über die Nachbarländer, von denen wir durch den Eisernen Vorhang lange getrennt waren, wussten und auch die gemeinsame Geschichte, die viele der Länder verband, war Wenigen geläufig. Mit der Öffnung der Grenzen und den Beitritt der Länder zur Europäischen Union änderte sich zwar die Möglichkeit, leichter zu Besuch zum Nachbarn zu fahren, aber nach wie vor scheint das Bild des „Ostblocks“ noch immer im Gedächtnis zumindest der Österreicher verhaftet zu sein.

Nach mehreren Besitzerwechsel des Unternehmensbereiches Audio/Video verließ ich 2009 den Konzern, gründete meine eigene Werbeagentur cdp-communications und begann den Online-Reiseführer askEnrico aufzubauen. Schreiben und Reisen, das Kennenlernen anderer Menschen und Länder waren für mich als Publizistik- und Kommunikationswissenschafts-Studentin schon immer eine Herzensangelegenheit. Mein Interesse für Geschichte wurde ebenfalls schon früh geweckt, die Liebe zum Kochen und damit zu ausländischen Spezialitäten kamen später dazu, aber auch Technik findet nun im Online-Reiseführer ihren Niederschlag. Leseratten werden sich über die vielen Buchtipps freuen und Musikinteressierte finden vielleicht den einen oder anderen neuen Musiktipp für Ihre Sammlung.

Nutzen Sie als Reisende die vielen Informationen, die Ihnen diese Website bietet – Sie werden überrascht sein, wie viele Gemeinsamkeiten wir durch unsere Geschichte mit unseren Nachbarn haben und welch unbekannten Schönheiten in der Nähe auf unseren Besuch warten. Wenn Sie besondere Wünsche haben oder Sie auf unserer Seite etwas vermissen, aber auch wenn Sie etwas lobend erwähnen möchten, würde ich mich über eine Email sehr freuen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich ist auch konstruktive Kritik immer willkommen.

Relativ neu ist unser Blog www.enricosreisenotizen.eu, auf dem ich mit einigen Kollegen unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse erzähle.

Um diese Projekte weiter voran treiben zu können sind Einladungen zu Pressereisen ebenso wichtig wie Werbebuchungen und Linkverbindungen, tragen doch all diese Aktivitäten dazu bei, die Seite weiter aus zu bauen, meinen Besuchern neue Informationen liefern zu können und natürlich auch meine Miete bezahlen zu können.

Ich freue mich bereits über ihre Kontaktaufnahme, auch wenn Sie eine Mitarbeit an unserer Seite interessiert.

Ihre
Dagmar Postel