Zur Weihnachtszeit sind sie sehr begehrt und bei den meisten Weihnachtsbäckerei-Tellern mit auf dem Tisch: die süßen Schokonusskugeln, die durch die Beigabe von Rum auch zu Rumkugeln werden können…

Rum- oder Schokokugeln

Zutaten:

140g geriebene Walnüsse, 120g Staubzucker, 140g Kochschokolade, 1 Eiklar, Streusel oder grober Zucker – wer mag 1-2 Löffel Rum

Zubereitung:

Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Während dessen Ei trennen und das Eiweiß zu den Walnüssen und dem Staubzucker geben, geschmolzene Kochschokolade darunter mischen und gut kneten. Rum darunter mischen. Kleine Kugeln formen und in Zucker oder Streusel wälzen. Trocknen lassen. Genießen ….