Ich habe zwar immer Bedenken, wenn ich in ein Restaurant am Hauptplatz einer Stadt gehe, da ich immer eine Touristenfalle vermute. In Steyr, im Jedermann’s ist man aber auch als Tourist gut aufgehoben.

Ich hatte mich zur Nachtwächterführung angemeldet, die um 20:00 Uhr beginnen sollte, aber ich war bereits früher in die Stadt aufgebrochen, um mir auch noch die Ausstellung im Stollen der Erinnerung anzusehen. So hatte ich noch jede Menge Zeit, ein „Hüngerchen“ machte sich in meinem Magen immer lauter bemerkbar und die dunklen Wolken am Himmel begannen ihre Last bereits tropfenweise auf die Erde zu schicken. Zeit ein Lokal aufzusuchen, um trockenen Unterschlupf zu finden und auch etwas zu Essen und zu Trinken.

Blick aufs Jedermann's und den Hauptplatz in Steyr
Blick aufs Jedermann's und den Hauptplatz in Steyr

Wie groß das Jedermann’s in Wirklichkeit ist, merkt man erst, wenn man durch die Türe ins Lokal bzw. in die verschiedenen Räume des Restaurants gekommen ist. Um halb sieben war hier alles ziemlich gerammelt voll. Und ja, es waren auch viele Touristen mit dabei.

Man sitzt gemütlich im Jedermann's
Man sitzt gemütlich im Jedermann's

Ich fand dennoch ein Platzerl im hinteren Gastraum und bewunderte erstmal die Speisekarte und auch die Wandbemalung. Hier merkte ich erst, dass auch der Durst schon ziemlich groß war, also erst einmal einen Radler bestellen – schließlich hatte ich ja an diesem Abend noch einiges vor und ich hatte bereits gehört, dass über 200 Stufen auf das Aussichtsplateau des Turms der Stadtpfarrkirche führen. Daher studierte ich zwar interessiert die Speisekarte, um mir aber dann doch was Leichtes, Kleines zu bestellen: einen Salat mit gegrillten Hühnerstreifen.

Gemischter Blattsalat mit gegrillten Hühnerstreifen
Gemischter Blattsalat mit gegrillten Hühnerstreifen

Dabei hätte ich noch einiges Interessantes auf der Speisekarte gesehen: Filetspitzen, Zander, Kasnocken oder zur Vorspeise vielleicht noch ein Räucherfischtartar? Aber ich wollte ja noch fit für den Aufstieg zur Turmspitze bleiben und als ich dann die Größe der Portionen bei den Gästen am Nachbartisch sah, war ich mir sicher, richtig entschieden zu haben.

Auch die Größe meines Blattsalats war eher XL bemessen und es fehlte auch nicht an der dazugehörigen Portion Hühnerstreifen. Das Dressing schmackhaft, die Salate frisch, die Hühnerstreifen gut gewürzt und scharf angebraten. Mir hat es ausgezeichnet geschmeckt.

Mahlzeit heißt es im Jedermann's
Mahlzeit heißt es im Jedermann's

Und so habe ich dann doch den ganzen Salat aufgegessen und mir gedacht, dass ich diese Kalorien ja dann beim Stiegen steigen auf den Turm ja wieder abarbeiten kann.
Von mir aus jedenfalls eine dicke Empfehlung. Da hier allerdings wirklich frisch gekocht wird, kann es natürlich zu kurzen Wartezeiten kommen und wenn das ganze Restaurant besetzt ist, müssen die Kellner schon ganz schön hin und her flitzen, um rechtzeitig alle Wünsche der Gäste entgegen nehmen zu können. Was sie aber immer freundlich und auch geduldig schaffen. Ein bisschen Geduld sollten die Gäste schließlich auch aufbringen – vor allem wenn man ja im Urlaub ist.

Eine schöne Portion
Eine schöne Portion

PS: Im Sommer – wenn es nicht regnet – kann man auch gemütlich am Hauptplatz unter großen Sonnenschirmen sitzen und seinen Kaffee, Aperol Spritz oder sein Mittag- oder Abendessen genießen.

Jedermann’s Stadtrestaurant
4400 Steyr, Stadtplatz 35
Tel: +43 7252 42000
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jedermanns-steyr.at