Um den Namen der Krainer Wurst stritten schon Politik und Wirtschaft – ihr Geschmack ist aber über jeden Zweifel erhaben, vor allem in der Klobasarna.

Die Krainer Wurst und auch die Käsekrainer (bei den Würstelständen in Wien) gehört zum Fast Food mit langer Tradition. Sie war schon erfunden, da lag Ronald McDonald noch in den Windeln und von Burgern war noch keine Rede.

Das Wahrzeichen der Klobasarna - die Krainer Wurst
Heute ist die Bezeichnung Krainer Wurst geschützt und nur 11 zertifizierte Hersteller dürfen die Kranjska Klobasa produzieren.

Sollten Sie vielleicht gerade in Ljubljana Halt machen, müssen Sie unbedingt die Klobasarna besuchen, wenn Sie wissen möchten, wie eine echte Kainer Wurst schmeckt. Das kleine Lokal am Cyril und Method Platz ist auf die Krainer Wurst spezialisiert und das schmeckt man.

Hier wird sie gerade fertig gemacht - die Krainer Wurst

Sie können zwischen einer puren Wurst oder einem ganzen Paar (mit Semmel=Brötchen, Senf und Kren=Meerrettich) wählen, oder Sie versuchen eine Suppe mit Krainer Wurst, die von meinen Kollegen probiert und ebenfalls als vorzüglich „bewertet“ wurde.

Ein Blick auf den Strudel

Außerdem gibt es noch einen slowenischen Topfenstrudel, der auch mit Genuss verputzt wurde. Dazu empfehle ich stilecht slowenisches Bier (auch Draft-Bier ist im Angebot) oder – wenn es was antialkoholisches sein soll – wie wäre es mit einem slowenischen Cola? Hier gibt es das Cockta ebenfalls auf der Karte und da dieses Getränk mich an meine Kindheitsurlaube in Ex-Jugoslawien erinnert, musste es mal diese Cola Variante sein.

Das schmeckt: eine Krainer Wurst mit Senf und Kren und ein Cockta
Die Klobasarna ist Montag bis Sonntag von 10:00 bis 21:00 Uhr (im Sommer bis 23:00 Uhr) und am Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.
Wurstfans sollten sich diese Gelegenheit keinesfalls entgehen lassen. Wer mehr über die Krainer Wurst und die Käsekrainer erfahren möchte, klickt einfach auf die Links der Namen.

Die Klobasarna
getestet by EnricoKlobasarna
1000 Ljubljana, Ciril-Metodov trg 15
Tel: +386 51 605 017
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.klobasarna.si

 Die Reise erfolgte auf Einladung des Slovenian Tourist Boards

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang