Es ist schwierig, wo soll ich den Ferienbauernhof einordnen? Bei den Restaurants? – Wir haben hier ausgezeichnet gegessen. Bei den Winzern? Der Wein ist vorzüglich – eine Flasche Šipon habe ich mir gleich mit nach Hause mitgenommen.

Oder doch bei den Hotels und Übernachtungen? Die Zimmer habe ich zwar nicht ausprobiert, aber vielleicht sollte man hier wirklich übernachten – die anderen Angebote kann man dann viel leichter und entspannter wahrnehmen.

Blick auf die Weinberge

Bei unserer Ankunft waren wir sofort von der traumhaften Aussicht begeistert. Auf einem kleinen Hügel gleich neben der Terrasse, kann man so richtig schön ins „Land eini schaun“. Weinstöcke wohin man schaut, in Terrassen angelegt, Pappeln und Zypressen. Ist man jetzt eigentlich in der Toskana, in der Steiermark oder doch in Slowenien? Eines ist auch klar: Österreich, Ungarn und Kroatien liegt in kurzer Distanz, einem Ausflug über die eine oder andere Grenze steht nichts im Wege.

Ferienbauernhof Püklavec

Zimmer

Der Ferienbauernhof bietet seinen Gästen vier Zimmer, die acht bis zwölf Personen Platz bieten. Alle Zimmer sind mit Bad und haben einen wunderschönen Ausblick auf die Weinberge. Wenn Sie mit einem Wohnwagen reisen, können Sie hier kostenlos parken. Der Ferienbauernhof ist auch der ideale Ausgangspunkt um die Thermen in Banovci, Radenci, Moravske Toplice oder in Lendava zu besuchen.

Ferienbauernhof Püklavec

Essen und Trinken

Essen und Trinken kann man beim Püklavec hervorragend. Wir starteten mit einer Schwammerl- oder eine Nudelsuppe und beide schmeckten ausgezeichnet.

Die ausgezeichnete Pilzsuppe

Als Hauptgang gab es gebackenes Hendl, gebratenen Truthahn (eine der Hausspezialitäten) und Schweinebraten mit Kartoffel, ganz speziellen Nudeln und Buchweizen.

Köstliches Backhendl

Ich habe das Huhn und den Schweinebraten mit den Nudeln und den Buchweizen probiert und kann es nur weiterempfehlen.

Die Beilagen

Die Topfen- (Quark-) Torte zum Dessert war dann noch das letzte Tüpfelchen am „i“ eines wunderbaren Mittagessen.

Die Topfentorte

Wenn Sie den Bauernhof zu Martini besuchen, sollten Sie unbedingt die Martinigans, die nach einem alten Hausrezept zubereitet wird, versuchen.
Es braucht wohl kaum erwähnt zu werden, dass fast alle Zutaten aus dem eigenen Anbau stammen.

Der Ferienbauernhof Püklavec
Zum guten Essen kann man auch die ausgezeichneten Weine des Bauernhofs genießen, die schon einige Preise im In- und Ausland gewonnen haben. Die Familie Püklavec bewirtet 12 Hektar Weinberge mit 45.000 Weinreben, die sich im Herzen der Ljutomer Ormož Weinbergen, in Jeruzalem, Vinski Vrh, Kajžar,Zasavci und in Kog, wo bereits frühere Generationen der Familie hervorragenden Wein angebaut haben. Verkosten Sie den ausgezeichneten Chardonnay, Sauvignon, Rheinriesling, Rosé, Pinot Noir, Muskat Ottonel und natürlich den Šipon, den ich aufs wärmste empfehlen kann.

Šipon, ein köstlicher Tropfen

checked by enrico
Ferienbauernhof Püklavec

2275 Miklavž pri Ormožu, Zasavci 21
Tel: +386 41 916 343
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jeruzalempuklavec.si

Link zu Google Maps

Der Besuch erfolgte im Rahmen einer Pressereise auf Einladung von MGM Best Press Story