Spezialitäten aus Slowenien

Kmetija poljšakova brajda
Kmetija poljšakova brajda

Stolz führt uns der Chef der poljsakova brajda vor der Weinverkostung durch das Dorf, das immer hin auch Kaiser Franz Josef auf seinem Weg von Wien nach Triest besucht hat.

Miha Batič
Miha Batič

„Wein soll geboren werden, nicht gemacht!“
Im Weingut Batič erwarten den Besucher nicht nur ausgezeichnete Weine, sondern auch die Liebe zur Tradition und zur Natur, zur Kunst und zur Philosophie.

Hier wohnen die Helden der Weinberge von Vinska Klet
Hier wohnen die Helden der Weinberge von Vinska Klet

Weinanbau hat in der Brda eine lange Tradition, immerhin hat man Beweise, dass hier Wein bereits vor 2400 Jahre angebaut wurde.

Salz aus Piran
Salz aus Piran

„Piran wurde aus dem Salz geboren“ – so geht ein alter Spruch der Stadt und auch heute noch kann man von dem weißen Gold eine Packung mitnehmen.

Vanja Dujc mit seinem Olivenöl
Vanja Dujc mit seinem Olivenöl

Sicher haben Sie schon bemerkt, dass es auch beim Olivenöl große Qualitätsunterschiede geben kann. Wie groß diese sein können, wie man Olivenöl am besten anwendet und was es sonst noch so alles Wissenswerte darum herum gibt, erfährt man beim Olivenöl-Guru Vanja Dujc.

Die Damhirsche und Mufflons von Jelenov greben
Die Damhirsche und Mufflons von Jelenov greben

Hier findet man alles unter einem Dach: ausgezeichnetes Essen, Weinverkostungen, einen Spezialitätenladen, Übernachtung, ein kleines SPA und eine Hirschfütterung. Und wer weiß was sich diese Familie noch alles einfallen lässt.

p&f wineries
p&f wineries

Schon seit den Römern ist die Gegend zwischen Ormož. Jeruzalem und Ljutomer für einen großen Schatz bekannt: den Wein. Wir waren bei den p&f wineries bei unserer Slowenien-Reise mit Best Press Stories zu Besuch.

Die Bleder Cremeschnitte
Die Bleder Cremeschnitte

Cremeschnitten gibt es viele, aber diese Köstlichkeit aus Blätterteig und Schlagobers und Vanille (?) so hinzubekommen, dass sie wohlschmeckend ist, scheint nicht ganz einfach zu sein. In Bled ist es gelungen…

Hier im Keller der Kartause lagern 60.000 Flaschen von köstlichem Sekt
Hier im Keller der Kartause lagern 60.000 Flaschen von köstlichem Sekt

Unmittelbar über der Stadt Slovenske Konjice liegt Škalce, die Heimat des Weinguts Zlati Grič, das auf Deutsch Goldener Hügel bedeutet.

Bei der Führung im Bienenschloss
Bei der Führung im Bienenschloss

 

Wer Honig liebt und mehr über die fleißigen Bienen erfahren möchte, sollte hier seinen Urlaub verbringen oder zumindest auf einen Besuch vorbeischauen. Dann kann man sich auch gleich mit köstlichem Honig, Honigschnaps und anderen Honigprodukten eindecken.

Das Weingut Hlebec
Das Weingut Hlebec

 Hlebec ist mein Lieblingswinzer bei unserer Reise in die Untersteiermark. Hier kredenzt man nicht nur hervorragende Weine, sondern auch köstliche Buchteln und andere kulinarische Spezialitäten, und auch die Kunst findet hier viel Raum. Genuss für alle Sinne.

Ferienbauernhof Püklavec
Ferienbauernhof Püklavec

Es ist schwierig, wo soll ich den Ferienbauernhof einordnen? Bei den Restaurants? – Wir haben hier ausgezeichnet gegessen. Bei den Winzern? Der Wein ist vorzüglich – eine Flasche Šipon habe ich mir gleich mit nach Hause mitgenommen.

Prekmurska Šunka von Kodila
Prekmurska Šunka von Kodila

Wer gerne isst und trinkt wird sich in Prekmurje ganz gewiss wohl fühlen. Ganz besonders im kleinen, aber feinen Geschäft von Janez Janko Kodila.

Weingut und Genusshof Marof
Weingut und Genusshof Marof

Das Weingut hat Tradition: seine Geschichte beginnt bereits 1905 mit der ungarischen Familie Szápáry, die hier ein kleines Jagdschloss errichtete mit einem Bauerhof und einen Weinkeller.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang