Lokaltipps Slowenien

Liebhaber des guten Essens finden im kleinen Slowenien ihr Paradies. Kaum ein Land hat eine so hohe Dichte von renommierten Köchen (bezogen auf die Einwohnerzahl) wie Slowenien und es macht so richtig Spaß sich durch die verschiedenen Interpretationen alter und neuer Köstlichkeiten durch zu probieren. Hier gibt es kreative Küchenchefs neben Traditionalisten, einige gehen ganz neue Wege, andere besinnen sich auf Gerichte der Mütter und Großmütter und interpretieren sie neu. Egal, wofür Sie sich entscheiden - es schmeckt. Dazu werden außerdem noch exzellente Weine serviert. Kommen Sie mit uns ins kleine, feine kulinarische Paradies...

Der Garten des Restaurants Saksida

Bei Vina Saksida fällt mir die Zuordnung wieder einmal schwer: unter welche Kategorie soll ich sie denn einreihen? Winzer? Restaurant? Campingplatz? Ok, wir haben dort gegessen, also dann – zu den Restaurants…

Gostilna Žeja in Šempas, Besitzer Igor Loverčič

Im Restaurant Žeja sorgt Igor Loverčič nicht nur für seine durstigen Gäste (žeja bedeutet Durst), sondern auch für die Hungrigen ganz ausgezeichnet.

Restaurant Pikol - hier schmeckt mir sogar "Sushi"

Am Rande von Nova Gorica, an einem Seerosenteich stehen mehrere kleine und ein größeres Holzhaus. In der Mitte des Teiches plätschert ein Springbrunnen – hier steht einem romantischen Abend absolut nichts im Wege.

Restaurant Dam in Nova Gorica

In einer unscheinbaren Gasse befindet sich eines der Top-Restaurants von Slowenien. Wer moderne Küche und stylische Atmosphäre liebt, ist hier richtig.

Restaurant Rahaela

In Branik, in der Mitte des Wippach-Tals befindet sich die Tourist Farm Čebron von Dean Čebron. Hier kann man nicht nur ausgezeichnet essen, sondern auch wunderbaren Wein oder Schnaps verkosten. Danach übernachtet man am besten gleich in einem der netten Zimmer…

Juniorchef Ago beim Schinken schneiden

Der Karst auf dem Teller: das kann man im Restaurant Špacapan erleben. Hier zaubert die Küchenchefin Ada nach uralten Karstrezepten gar Köstliches für Auge und Gaumen auf die Teller.

Gostilna Kobjeglava - mein Lieblingsschinken-Produzent

Simo Komel ist für mich der Meister des Pršut. Nicht nur weil er eine Menge über die richtige Herstellung erzählen kann, sondern weil der Schinken hier einfach fantastisch schmeckt.

Die schönste Renaissance-Villa von Slowenien

In der schönsten Renaissance-Villa von Slowenien bekommt man in wunderschöner Atmosphäre gar Köstliches zum Schmausen und zu Trinken.

Oštarija Žogica - nicht nur die Pizza ist hier ein Traum

Ein paar Meter von der Brücke von Solkan entfernt, an der Soča gelegen, findet sich die Oštarija Žogica in der Küchenchef Matej Vodan den Kochlöffel schwingt und gar Feines auf die Teller zaubert.

istrian tapas in Portorož

Dieses relativ neue Restaurant gehört zum LifeClass Mind Hotel Slovenija und ist auch Teil des Hotels. Doch auch Gäste aus anderen Hotels sind hier willkommen, wenn Sie einmal die istrische Küche neu interpretiert und in kleinen Happen ausprobieren wollen.

Restaurant und Gästehaus Amon

Hier kann man nicht nur ausgezeichnet essen, sondern auch Wein verkosten, übernachten oder eine Runde Golf spielen.

Brauerei und Restaurant Haler

Hier kann man ausgezeichnet Rast auf ein (oder mehrere) Bier(e) machen, aber auch gut essen und sollte es vielleicht dann doch ein Bier zu viel gewesen sein – auch übernachten.

Kupljen Taverna

In einer traumhaften Lage, mit einer wunderschönen Ausblick über die Weingärten, zwischen Svetinje und Jeruzalem an der Weinstraße, liegt die Taverna der Familie Kupljen, in der man nicht nur ausgezeichnet essen, sondern auch ausgezeichneten Wein trinken kann.

Stari pisker -Best Burger in Town

Der Traum aller Burger- und Steakfans: Hier sollten sich einmal die Chefkochs von McDonalds und Burger King treffen! Aber bitte vorher reservieren …

Gostilna Rajh

In Murska Sobota befindet sich eines der besten Lokale der Region. Hier wird mit regionalen Produkten die regionale Küche neu interpretiert. Allerdings sollte man sich Zeit nehmen.

Gostilna Lovenjak

Das Gasthaus Lovenjak ist im kleinen Dorf Polana ganz einfach zu erkennen: Sie brauchen nur nach dem Storchennest Ausschau zu halten.

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website. Wir setzen auch Cookies, die für die Analyse der Websitenutzung wichtig oder die die Funktionalität der Seite erhöhen. Diese Cookies können durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ verhindert werden. Manche Funktionen sind dadurch allerdings eingeschränkt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.