Bis 23.2.2020 haben Gourmets noch Zeit in die Slowakei zu reisen und die ausgezeichneten Menüs der Spitzenköche des Landes zu sensationellen Preisen zu genießen …

Die kulinarische Szene der Slowakei braucht sich keinesfalls zu verstecken und das Kulinarik-Winter-Festival beweist dies Jahr für Jahr. Bereits zum siebten Mal findet dieses außergewöhnliche gastronomische Ereignis in ausgewählten Top-Restaurants des Gastronomieführers Gourmet in der Slowakei statt. Geboten werden Drei- und Vier-Gänge zu wahrhaft sensationellen Preise, die sich jeder einmal leisten kann. Das typische Festivalmenü besteht aus drei Gängen und kostet in Bratislava und Umgebung 23 Euro, wobei ein Glas Wein oder Bier auch inkludiert ist.

Auf zum Gourmetfestival in die Slowakei (Foto © zimnyfestivaljedla.sk)
Köstliches beim Gourmetfestival in der Slowakei (Foto © zimnyfestivaljedla.sk)


Mit dabei sind in Bratislava unter anderem das Restaurant Albert, das Leberfinger Restaurant, das Zylinder und das UFO Restaurant, das einen schönen Ausblick über die Stadt bietet. Diese drei Restaurants haben wir bereits besucht, wer mehr darüber wissen möchte, kann mit einem Klick mehr über das jeweilige Lokal erfahren.

Weitere Informationen über das Festival finden Sie auf der Website www.zymnyfestivaljedla.sk, die zwar nur auf Slowakisch gestaltet ist, deren Inhalt aber man mit Google Translate ganz gut folgen kann.
Um am Festival teilnehmen zu können, muss man vorab in seinem Lieblingsrestaurant einen Gutschein kaufen und eine Reservierung durchführen. Auf der jeweiligen Seite des Restaurants, die man von der Festivalseite anklicken kann, sieht man nicht nur welches Menü geboten wird, sondern auch wann noch wie viele Plätze frei sind. So ist auch gewährleistet, dass man nicht umsonst zum Restaurant kommt und dann enttäuscht wird, weil kein Platz mehr frei ist.

Mein Tipp: Buchen Sie bald, viele Restaurants sind schon ziemlich ausgebucht.

15.1.-23.2.2020 Zimny Festival Jedla
in den besten slowakischen Restaurants
Weitere Informationen unter www.zimnyfestivaljedla.sk