Nicht nur in Österreich finden jede Menge Kulturveranstaltungen im Sommer statt, sondern auch in der Hauptstadt der Slowakei kommen alle „Geschmäcker“ auf ihre Rechnung…

In diesem Sommer wird in Bratislava wieder jede Menge Programm geboten. Ich weiß – ehrlich gesagt – gar nicht, wo ich anfangen soll und werde versuchen, einige Highlights herauszuarbeiten. Auf jeden Fall empfehle ich Ihnen den Besuch von https://www.visitbratislava.com/de/geschehen/kultursommer-und-burgfestspiele-2019/ - hier finden Sie alle genaue Adressen und eine Komplettübersicht über das Programm.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Hier können Sie auch das Juni-Programm als pdf downloaden.

Feiertage der Musik am Hauptplatz

Am 15.6.2019 kann man hier das Bratislavaer Jungenensemble hören, das schon etliche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten hat. Allerdings muss hierbei schon auch gesagt werden, dass manche der mehr als 80 Sänger, die in diesem Ensemble mitwirken, schon das jugendliche Alter von 30 Jahren erreicht haben. Gesungen wird jedenfalls in vielen Sprachen, unter anderem auch Deutsch, Italienisch, Schwedisch, Finnisch, Ungarisch oder sogar Chinesisch.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Der 21.6.2019 wurde als Musikfesttag ausgerufen, der sich vom internationalen Fête de la musique inspirieren ließ und der versucht, viele Stile und Genres sowohl von professionellen wie semiprofessionellen Künstlern zu vereinen.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Modeaficionados finden sich am 20.6.2019 in Bratislava ein, um den Tag der Mode in der Stadt u genießen. Eine Open-Air Modeschau präsentiert an diesem Tag zehn slowakische Modeschöpfer und Marken, die ihre Sommerkollektionen für Kinder und Frauen vorstellen werden und auch Accessoires zeigen.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Bratislava international

Wie jedes Jahr freut sich das Publikum auch wieder auf die vielen internationalen Künstler, die in Bratislava auftreten werden.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Internationales Festival der Chöre

So findet im Rahmen des Internationalen Festivals der Sängerensembles vom 13.-16.6.2019 nicht nur ein Chorwettbewerb statt, sondern es gibt auch Auftritte während der Gottesdienste sowie Festkonzerte in der Klarissen-Kirche und im Primatial Palast. Mit dabei sind Chöre aus USA, Finnland, Singapur, Norwegen, der Tschechischen Republik, Lettland und der Slowakei.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Gitarrenfestival

Bereits zum 44. Mal freuen sich Liebhaber der Gitarrenklänge auf das Gitarrenfestival von J.K. Mertz, das vom 16.-21.6.2019 Topspieler aus neun Ländern präsentiert. Die klassische Gitarre steht im Mittelpunkt des Events, aber auch alte Musik und Jazz wird zu hören sein und auf dem Programm steht Musik von Bach, Brouwer, Godár, Möller oder Rodrig. Zu den Headlinern zählen unter anderen Edin Karamazov (Laute), der auch mit Sting zusammenarbeitete, der phänomenale Virtuose Aniello Desiderio oder die Harfenistin und Sängerin Arianna Savall mit ihrem Zauberprojekt Il Viaggio d’Amore.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Die Tage der Kulturen

Im Rahmen der Veranstaltung „Das internationale Bratislava" kann man auch in diesem Jahr am Hauptplatz und im Vorhof des alten Rathauses von Bratislava Kunst und Traditionen anderer Länder kennen lernen. So steht am 6.7.2019 der Japanische Tag am Programm, am 12.7.2019 kann man am Französischen Tag Frankreich näher kennen lernen, am  17.7.2019 steht Irland im Mittelpunkt, am 20.7.2019 die Türkei und am 24.8.2019 präsentiert sich Indonesien.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Das Asiatische Wochenende am 2. und 3.8.2019 widmet sich nicht nur der Kunst und der Tradition, sondern auch der Gastronomie von China, Indien, Indonesien, Japan, Südkorea und Vietnam.

Benefizkonzerte

Paradiesgarten der Barmherzigen Brüder

Musik hören und dabei Gutes tun – das ist das Motto der Benefizkonzerte, die nach dem spektakulären Erfolg im Vorjahr im Paradiesgarten bei den Barmherzigen Brüdern mit den Kammerkonzerten fortgesetzt werden. Bereits am 21.6.2019 kann man hier den Auftritt der ältesten a cappella Formation der Slowakei, der Vokalgruppe Sklo genießen, die geistliche Lieder, Musik der Renaissance, Madrigals, Volkslieder aber auch afroamerikanische Spirituals in ihrem Programm haben. Der Erlös des Zyklus der abendlichen Sommerkonzerte soll zur Finanzierung der Orgel in der Kirche der Heimsuchung beitragen.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Auf Rädern gegen Krebs

Am 23.6.2019 unterstützt das Orchester New England Conservatory Youth Philharmonic Orchestra aus den USA mit seinem Auftritt im Großen Kammerstudio des Slowakischen Rundfunks, den Kampf gegen Krebs. Gespielt werden Werke von Gustav Mahler und Ludwig van Beethoven.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Am 2.8.2019 tritt das London Schools Symphony Orchestra mit dem Dirigenten Peter Ash mit Werken von Dvořák und Janáček vor das Publikum. Außerdem im Programm: ein Werk der Komponistin und Pianistin Eleanor Alberga aus Jamaika.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Beim Konzert für Hoffnung am 10.7.2019 möchte der blinde Tenor Maroš Bango mit seinem Auftritt jenen Menschen Hoffnung und Motivation geben, die jeden Tag mit sozialen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben und sie ein wenig von ihren Zweifeln befreien und zeigen, dass man an seine Fähigkeiten glauben darf und kann.

Das Internationale Multigenrefestival der Cigánski bašavel

Bereits zum 10. Mal kommt es am 24.8.2019 in der wunderbaren Atmosphäre der Burg Devin zu einem Fest der Kultur und der Musik der Sinti und Roma. Den Besucher erwarten leidenschaftliche Lieder, traditionelle Gerichte und das Beste der Kunst und Kultur der Roma und Sinti. Es spielen einheimische wie ausländische Kapellen und das Festival bietet auch Auftrittsmöglichkeiten für den talentierten Nachwuchs, dem der Erlös des Festivals auch zu Gute kommt.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Lebhafte Plätze und Multikulturspezialitäten

Unter diesem Motto wird ein buntes Programm am SNP- und am Steinplatz (Kamenné námestie) angeboten: Darunter auch am 28.7.2019 ein Auftritt des Ensembles Zohra, das als erstes Mädchenorchester Afghanistans gilt.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Ausgefallen ist sicher auf die Darbietung des „The great ukulule orchestera of Tampere“, das am 28.7.2019 mit 30 Ukulele-Spielern das Publikum begeistern wird.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Vom 25.-27.7.2019 findet dann bereits zum 12. Mal das Gypsy Fest – World Roma Fest statt, das mit temperamentvoller Musik den Hauptplatz und die Besucher zum Tanzen bringen wird. Dieses Jahr mit dabei sind bekannte Künstler der Szene wie Gipsy Boys Ulak, Tomáš Botló, Maco Mamuko, Gipsy Causal aus Rumänien oder die Pop-Ikone Igor Kmeťo jr. mit seinen Gästen.

Jazz

Jazz erklingt beim One Day Jazz Festival am 24.6.2019 im Stadttheater P.O. Hviezdoslav mit dem Ari Hoenig Trio aus den USA zusammen mit dem Martin Valihora Project und Jana Gavačová aus der Slowakei.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Ebenfalls jazzig wird es am 2.7.2019 mit Kenny Garett (USA), dem Ochepovsky Project sowie dem Konzert der Lektoren Jazz Allstars. Bei diesem Festival liegt die Betonung nicht nur auf der hochwertigen Musikdarbietung, sondern auch auf wichtigen gesellschaftlichen Themen wie Humanismus und Toleranz.

Kathedral- und Orgelfestival

Freunde der Kammer- und Sakralmusik müssen vom 25.7.-5.9.2019 nach Bratislava. Im herrlichen Ambiente des Sankt Martin Doms stellen sich bei diesem Festival, das von Tribus Musicae und der Erzdiözese Bratislava organisiert wird, Künstler aus Polen, der Schweiz, Italien, Deutschland, Norwegen und der Slowakei vor.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Die Ritter der Burg Devin

Alle Mittelalterfans zieht es immer wieder zur Burg Devin, die mit zeitgenössischer Musik, ebensolchen Tänzen, Ritterturnieren, Fechtkämpfen und Falkner lockt: am 6.7., 3.8. und 31.8.2019 ist es wieder so weit: alte Kampfkünste und das Handwerk wird vom Gesellenverein wieder präsentiert. Diesmal gibt es sogar auch eine Theatervorstellung über die Gefangenschaft von Richard von Löwenherz zu sehen.

Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)
Kultursommer und Burgfeierlichkeiten in Bratislava (Foto © BKIS)

Tage der Meister Úľuv

Das Festival der traditionellen Handwerk- und Volkskunst geht wieder vom 31.8.-1.9.2019 in den Straßen der Altstadt über die Bühne.

Die Krönungstage

Zu guter Letzt möchte ich auch noch auf die Krönungstage in der Stadt hinweisen. Bratislava ist ja eine alte ungarische Krönungsstadt (Maria Theresia!) und dieses Spektakel sollte man einmal gesehen haben. Vom 21.-23.6.2019 widmet sich Bratislava wieder ganz seiner Vergangenheit.

Bei der Krönung von Maria Theresia
Bei der Krönung von Maria Theresia

Verpassen Sie nicht den Krönungszug und erfreuen Sie sich daran, dass wieder Wein anstatt Wasser aus den Brunnen der Stadt sprudelt, Krönungsmünzen am Tag des Krönungsumzugs verteilt, Ochsen wie damals am Spieß gebraten werden und am Krönungsjahrmarkt zeitgenössischen Handwerk feilgeboten wird.

Krönungsfeier in Bratislava
Krönungsfeier in Bratislava

Sollten Sie nicht live dabei sein können, finden Sie in einer Etage des Michaeler Turms zeitgenössisch eingerichtete Räume sowie ein authentisches 3D Modell der historischen Stadt. Außerdem können Sie sich in historischen Kostümen und mit den Krönungsinsignien fotografieren oder per Video aufnehmen lassen und so zu einem Teil des historischen Spektakels werden.

Weitere Informationen über die Krönung und die Sehenswürdigkeiten von Bratislava finden Sie hier auf www.ask-enrico.com

Informationen über die Veranstaltungen, die Stadt, Tickets etc finden Sie auf folgenden Seiten: www.bkis.sk, www.bratislava.sk, www.visitbratislava.com, www.facebook.com/VaseBKIS/


Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang