Letztes Jahr mussten die Vorstellungen abgesagt werden, daher freuen wir uns heuer noch mehr auf das Spiel im Arkadenhof des mittelburgenländischen Renaissanceschloss.

Die Freiluft-Aufführungen gehören jedes Jahr zu den Highlights meines sommerlichen Theaterprogramms. Ich freue mich schon wieder den erfolgreichen Intendanten der Schloss-Spiele Wolfgang Böck auf der Bühne zu sehen. Heuer werden mit ihm unter anderem auch Wolf Bachofner, Hemma Clementi, Alexander Jagsch, Markus Freistätter und Barbara Spitz auf der Bühne zu sehen sein. Regie führt Andy Hallwaxx.

Sujet
Sujet "Außer Kontrolle" © createam neo, Joachim Haslinger


Mit der Stückauswahl hatte der Herr Intendant bereits in der Vergangenheit immer wieder ein hervorragendes Händchen bewiesen - und das ist auch heuer so: „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney steht heuer auf dem Programm und verspricht Aktualität - einiges kommt mir irgendwie aus den Nachrichten bekannt vor - aber vor allem auch gute Unterhaltung.

"Außer Kontrolle" nimmt heuer im Sommer die Verlogenheit politischer Saubermänner aufs Korn. Da bei der Entdeckung solcher Machenschaften ein rasches Karriereende droht, ist Panik angesagt, so erste Gerüchte und Verwicklungen auftauchen.

Eingang Schloss-Spiele Kobersdorf (Foto © Viktor Fertsak)
Eingang Schloss-Spiele Kobersdorf (Foto © Viktor Fertsak)


Im Mittelpunkt des Stücks steht ein konservativer Staatsminister, der eine Parlamentsdebatte schwänzt, um sich auf ein erotisches Abenteuer mit der Sekretärin der Opposition einzulassen. Schon beginnen die ersten Hüllen im Hotelzimmer zu fallen, da fällt der Blick auf einen unheimlichen Unbekannten. Das Spiel beginnt. Der Zimmerkellner steckt in alles seine Nase, die Frau des Ministers will ihren Mann überraschen, der Sekretär des Ministers muss für alles seinen Kopf hinhalten – und eine Lüge folgt auf die nächste. Die Lage gerät außer Kontrolle …

Premiere ist am 6. Juli, die Vorstellungen laufen – jeweils von Donnerstag bis Sonntag bis zum 1. August 2021, Vorstellungsbeginn ist immer um 20:30 Uhr.

Der Zuschauerraum im Schloss
Der Zuschauerraum im Schloss

Motorisierte Begleitveranstaltungen:

Auch heuer finden wieder die beliebten Konvois mit Bike oder Oldtimer statt, die wie in der Vergangenheit Intendant Wolfgang Böck persönlich auf seinem Bike oder mit seinem Jaguar anführen wird. Fans sollten sich bereits Samstag, den 17. Juli 2021 (Biker) und den Sonntag, den 25. Juli 2021 (Oldtimer) im Kalender vormerken.

Karten sind zum Preis von 29€ bis 51 € erhältlich. Kinder, Jugendliche und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

Intendant Wolfgang Böck (rechts) und Wolf Bachofner
Intendant Wolfgang Böck (rechts) und Wolf Bachofner

Mit dem Bus zu den Schloss-Spielen

All jene, die nicht mit ihrem Auto anreisen können oder wollen, bietet Elite Tours wieder ein bequeme Fahrt im Komfortbus von Wien zu den Vorstellungen und retour. Buchungen sind unter +43 1 513 22 25 möglich.

Karten und weitere Informationen gibt es bei den
Kultur-Betriebe Burgenland GmbH
c/o Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf
7000 Eisenstadt, Franz Schubert-Platz 6
Tel: +43 2682 / 719-8000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kobersdorf.at