Das Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien lädt die Besucher wieder vom 15.11. bis zum 23.12.2019 zu Punsch und österreichischen Schmankerln ein.

Für mich ist das Weihnachtsdorf einer der stimmungvollsten Plätze zur Weihnachtszeit. Nicht so mondän wie Schönbrunn oder das Belvedere, nicht so im Herzen von Wien wie der Rathausplatz, nicht ganz so kreativ wie der Spittelberg. Beschützt im Innenhof gelegen, wird es zwar auch hier manchmal ziemlich eng, aber irgendwie macht sich hier doch immer wieder fröhlicher studentischer Charme breit – und der Eierlikörpunsch, den ich hier zum ersten Mal probiert habe, war wirklich klasse. Es empfiehlt sich daher nicht nur aus diesem Grunde die Anfahrt mit den Öffis.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Bereits zum zweiten Mal steht das Weihnachtsdorf unter dem Motto „Österreich (er)leben“ und bietet in seinen urigen Genuss-Almhütten und Chalets Speisen und Getränke der Genussregionen Österreichs an.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Doch nicht nur die Feinschmecker kommen auf ihre Rechnung, auch das österreichische Kunsthandwerk wird nicht zu kurz kommen: in den Holzhütten werden weihnachtliche Geschenke und Präsente angeboten.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Als ein ganz besonderes Highlight gilt die überdimensionale maltesische Krippe, deren lebensgroße Figuren alle handgefertigt sind. Einige der Figuren sind auch typisch für unsere Krippen, andere wieder wie der Schafende oder der Kletterer sieht man nur in maltesischen Krippen. Eine Ausarbeitung der Krippe wurde 2016 am Petersplatz in Rom gezeigt, 2017 war diese Krippe in Betlehem zu sehen und 2018 wurde sie in Valletta ausgestellt, das zu dieser Zeit auch Europäische Kulturhauptstadt war. Die Krippe in Wien musste aufgrund der winterlichen Temperaturen leicht modifiziert werden.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Auch an die Kinder wurde gedacht: Im Kinderzentrum, in der Campusalm werden Kekse gebacken, Geschenke gebastelt, der Kasperl schaut auf Besuch vorbei und eine Zaubershow wird die Augen der großen und kleinen zum Leuchten bringen. Und alle kleinen Pony-Liebhaber haben die Möglichkeit einmal auf einem Pony zu reiten. Interessantes wird auch in der Kinderuni Weihnachtswerkstatt geboten. Hier werden z.B. Fragen geklärt wie: Was macht man mit Eisstielen im Winter? oder Wie passt ein Kuchen in ein Marmeladeglas?
Ein nostalgisches Kinderkarussell und eine Eisenbahn runden das Angebot für die Kleinsten ab.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Unterhaltung ist aber auch für die älteren Besucher gesorgt: bekannte Künstler bieten Auszüge aus ihren beliebten Programmen. Und wer sich sportlich betätigen will, kann sich auf gleich vier Eisstockbahnen mit anderen messen.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Romantische Besucher zieht es mit der Liebsten jedoch eher in Richtung des Romantik-Pavillons wo man mit einem Kuss unter dem Mistelzweig hoffentlich ganz verzaubert wird.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag bis Mittwoch von 14:00 bis 22:00 Uhr, am Donnerstag und Freitag von 14:00 bis 23:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 23:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


Der 9.Bezirk ist kostenpflichte Parkzone, Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage Otto Wagnerplatz um 3,70 Euro die Stunde. Deshalb und wegen des schon erwähnten köstlichen Eierlikörpunsches (es gibt auch noch andere Köstlichkeiten, die es in sich haben) empfehle ich hier nochmals die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
•    mit der U2 bis Station Schottentor und dann weiter mit den Straßenbahnen 43 oder 44 – Haltestelle Lange Gasse
•    mit den Straßenbahnen 33 oder 5 – Haltestelle Lange Gasse
•    mit dem Bus 13A – Haltestelle Skodagasse

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH (Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH)
Fotos © MAGMAG events & promotion GmbH


15.11.-23.12.2019 Weihnachtsdorf im Alten AKH

Universitätscampus/Altes AKH, Hof 1
1090 Wien, Alser Straße / Spitalgasse
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier: https://www.weihnachtsmarkt.at/altes-akh/programm/programmdetails/