Am 12.10.2019 wird das archäologische Freigelände des Mamuz Schloss Asparn/Zaya für eine Nacht zum Schauplatz für die mystische Welt der Kelten.

Von 17:00 bis 22:00 Uhr kann man dann kühne Krieger, Handwerker, Märchenerzähler, keltische Musik und kulinarische Köstlichkeiten nach historischen Rezepten kennen lernen und zwei spektakuläre Schaustücke nach historischen Überlieferungen bringen und das Leben unserer Vorfahren nahe.

Die Nacht der keltischen Feuer (Foto © Mamuz)
Die Nacht der keltischen Feuer (Foto © Mamuz)


Bereits um 17:00 Uhr werden zahlreiche Fackeln das Freigelände des Mamuz Schloss Asparn/Zaya in magisches Licht tauchen. Die Märchenerzähler berichten dann den großen und kleinen Besuchern im Schein des Feuers von längst vergangenen Zeiten und erzählen fast vergessene Sagen. Mutige Krieger zeigen die keltische Kampfkunst mit Schwert und Speer und in den historischen Behausungen erklären uns Handwerker die Künste des Töpferbrands, der Birkenpechherstellung, des Schmiedens und des Wollefärbens.

In großen Kesseln über dem Feuer köchelt schon das sogenannte Ritschert – ein Eintopf, der schon in der Eisenzeit zubereitet wurde und der auch in der Gegenwart ideal bei Hunger schmeckt. Dazwischen kann man sich in Räucher- und Kräuterkunde schlau machen oder alte Handwerkstechniken wie Funken schlagen, Holz prägen oder Kerzen rollen ausprobieren.
Harfen- und Flötenklänge sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente und zu guter Letzt bildet eine beeindruckende Feuershow den feierlichen Abschluss dieser aufregenden Nacht.

Die Nacht der keltischen Feuer (Foto © Mamuz)
Die Nacht der keltischen Feuer (Foto © Mamuz)

Das Programm im Detail:

17:00 – 17:15       Das Feuer der Kelten
17:15 - 17:30        Bronzeguss
17:30 – 17:45       Töpferbrand
17:45 – 18:00       Ernährung der Kelten
18:00 – 18:15       Birkenpech – Klebstoff der Urgeschichte
18:15 – 18:30       Wolle färben
18:30 – 19:00       Kräuterwissen
19:00 – 19:30      Schaustück: Das Wildschwein
19:30 – 19:45      Glasverarbeitung der Kelten
19:45 – 20:00      Räucherwissen
20:00 – 20:15      Schmieden
20:15 – 20:45      Kräuterwissen
20:45 – 21:15      Schaustück: Die Rache aus dem Grab
21:15 – 21:30      Das Fladenbrot der Kelten
21:30 – 21:45      Feuershow

Der Eintrittspreis beträgt 11,00 Euro für Erwachsene (9,00 Euro ermäßigt), Kinder von 11 bis 14 Jahren zahlen 3,00 Euro. Die Ausstellungen im Schloss sind während der Nacht des keltischen Feuers geöffnet. Bei dieser Veranstaltung ist die NÖ-Card nicht gültig.

12.10.2019 Die Nacht der keltischen Feuer
Mamuz Schloss Asparn/Zaya
2151 Asparn/Zaya, Schlossgasse 1
Tel: +43 2572 20 719
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mamuz.at