Vom 18.11.2017 bis 7.1.2018 warten wieder jede Menge Attraktionen, Livekonzerte, Schmankerl und Punsch auf die Besucher des Wintermarkts im Wiener Prater.

Es ist kein Christkindlmarkt.  Im Prater gibt es kein Kunsthandwerk, keine Christbaumkugeln und auch keine Gewürzsträußchen. Hier wird bei den Live Konzerten kräftig gerockt, aber auch mit Gospel über Pop bis Soul ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wintermarkt im Wiener Prater

Dazu kann man Erlebnisfahrten mit dem Winterzug unternehmen, Ponyreiten, Höhenflüge mit dem beleuchteten Kettenkarussel unternehmen, eine Fahrt im Autodrom unternehmen oder die Prominenz bei Madame Tussaud besuchen. Neu geöffnet ist das Schokolademuseum, wo Naschkatzen jede Menge vom köstlichen Süßen naschen können. Außerdem kann man mit dem wunderschön (kitschig in violett) beleuchteten Riesenrad eine Runde drehen und so Wien bei Nacht beobachten.

Wintermarkt im Wiener Prater

Perchten im Prater

Neben den vielen Konzerten, die jeweils von Donnerstag bis Sonntag den Prater in eine Bühne verwandeln, findet am 3.12. ein Perchtenlauf mit großartigen Masken und teuflischen Kostümen statt: Die Ybbstaler Schluchtenteufel begeistern alljährlich die Besucher und haben schon so manchen Zuseher das Fürchten gelehrt.

Perchtenlauf im Wiener Prater, Foto © Wolfgang Payer

Mit dabei sind auch heuer wieder schaurige Gestalten wie die Ybbsitzer Eisenfürsten, die Haager Schlossteufel, die Weyrer Flösserteufel oder die Seitenstettner Ursprungsteufel. Über 100 Maskenträger werden sich an diesem Tag im Prater herumtreiben.

Coca Cola Weihnachtstruck

Es gehört schon fast zur Tradition, dass der Weihnachtsmann mit dem imposanten Truck mit seinen vielen Lichtern am Prater Einzug hält. Heuer kommt er sogar zweimal zum Wintermarkt, nämlich am 16. und 17.12.2017.  Staunen und leuchtende Kinderaugen sind garantiert.

Wintermarkt im Wiener Prater

Die Dauer

Der Wintermarkt hat nicht nur bis Silvester, sondern sogar bis zum 7.1.2018 geöffnet. Zum Jahreswechsel erwartet die Besucher nicht nur ein Musikprogramm der Extraklasse, sondern auch ein unvergessliches Musikfeuerwerk, mit dem das neue Jahr wieder gebührend begrüßt wird.

Wintermarkt im Wiener Prater

Live Übertragungen

Neu und einzigartig sind heuer die Liveübertragungen von ausgewählten Veranstaltungen und als Highlight die Übertragung des traditionellen Neujahrskonzert auf der riesigen LED-Wall.

Das komplette Programm inklusive aller Konzerte finden Sie unter http://www.wintermarkt.at/nc/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltungen/

Wintermarkt im Wiener Prater

Kulinarik

Am Riesenradplatz reiht sich Standl an Standl mit all jenen köstlichen Sachen, die man sich von einem Weihnachts- oder Wintermarkt erwartet: Punsch in vielen Varianten, Glühwein (auch Uhudler und Schilcher-Glühwein), Speck- und Schinkenbrote, verschiedene Gröstl-Varianten, Langos, Maroni, aber auch süßes wie Früchte von Schokolade ummantelt, Kaiserschmarren und vieles mehr warten auf die hungrigen Besucher, auch eine Stelzen- und eine Knödelhütte ist mit dabei.

Kulinarik am Wintermarkt

Der Wintermarkt ist von Montag bis Freitag von 12:00 bis 22:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 11:00 bis 22:00 Uhr und am 24.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Zum Jahreswechsel wird von 11:00 Uhr bis 2:00 Uhr früh gefeiert.

18.11.2017-7.1.2018 Wintermarkt im Wiener Prater
1020 Wien, Riesenradplatz
Tel: +43 1 729 2000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wintermarkt.at

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 votes
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Event Suche

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang