Dreimal im November erstrahlt die Ruine wieder im weihnachtlichem Glanz – und diesmal öffnet der Christkindlmarkt jeweils schon Freitag seine Tore vom 2.-18.11. 2018 jeweils Freitag, Samstag, Sonntag.

Es ist der traditionelle Höhepunkt und zugleich der Abschluss der Saison auf der Burgruine Aggstein: der stimmungsvolle Kunsthandwerks-Christkindlmarkt, der wegen des großen Besucherandrangs im Vorjahr heuer an den drei Wochenenden bereits jeweils am Freitag ab 15:00 Uhr die Burgtore öffnet. So kann man nun einen Tag länger das mittelalterliche Markttreiben vor der Burg genießen und sich dann ganz in Ruhe zum Rittersaal und der Galerie bewegen, um die Angebote der Kunsthandwerker zu bestaunen und gleich das eine oder andere Geschenk für liebe Freunde oder für sich selbst zu erstehen.

Christkindlmarkt auf der Ruine Aggstein
Natürlich wird es auch wieder ein weihnachtliches Unterhaltungsprogramm geben und alle Besucher können sicher sein, dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Sollte es vielleicht schon winterlich kalt sein, wird sicher der eine oder andere Glühwein, Punsch oder Tee wärmend den Besuchern zur Seite stehen.

Große und Kleine freuen sich auf die Riesenseifenblasen von Dr. Bubbles, Schabernack von Halibux und die Märchenstunden mit Dena Seidl. Außerdem warten heuer zum ersten Mal Alpakas auf einige Streicheleinheiten

Die Wölfe von Dunkelstein bewachen wieder das Tor der Burg und Arcos sorgt für die musikalische Untermalung. Tatjana Saphira wird die Besucher mit ihrer Feuershow unterhalten und am Sonntag sorgt dann ein großes Feuerwerk für einen grandiosen Abschluss.

Christkindlmarkt auf der Ruine Aggstein
Wer den steilen Anstieg zur Ruine nicht auf sich nehmen will oder kann, braucht sich die gute Laune nicht verdrießen lassen: 3-6 Busse werden ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein an der B33 und der Burg pendeln. Die Einstiegsstelle ist im Tal beim kleinen Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Die Fahrt mit dem Shuttleservice Aggstein – Burg – Aggstein kostet 2 Euro pro Person, der Eintritt für Erwachsene 5,50 Euro und für Kinder von 6-16 Jahren 3 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Christkindlmarkt auf der Ruine Aggstein
Der Markt ist am Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Übrigens: Hunde sind auf der Burg gerne gesehen und können diesen Ausflug gerne mitmachen. Achtung! Jeden Sonntag gibt es aber ab ca. 18:30 Uhr ein großes Feuerwerk. Bitte überlegen Sie, ob dies für Ihren Hund nicht eine zu große Lärm- und Schreckbelastung darstellen kann

Hier noch ein Video vom Christkindlmarkt auf der Burgruine Aggstein: 

Ein schöner Ausflug, um in Weihnachtsstimmung zu kommen und gleichzeitig den Weihnachtsstress für ein paar Stunden hinter sich zu lassen.
Mehr über die Burgruine Aggstein erfahren Sie hier auf askEnrico.

2.-4. & 9.-11. & 16.-18.11.2017 Weihnachtlicher Kunsthandwerksmarkt
Burgruine Aggstein
3642 Aggsbach Dorf
Tel: +43 2753 8228-1
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ruineaggstein.at

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang