News aus Österreich

Das kleine Österreich bietet alte und neue Kulturleckerbissen, die "typische" österreichische Küche - in vielen Fällen von den Kronländern der Monarchie inspiriert, Sport, Spass, viel Natur und auch ausgezeichnete Weine. Nicht nur die Wiener Staatsoper und das Wiener Burgtheater sind weit über die Grenzen bekannt: im Sommer reiht sich ein Festival in den Bundesländern an das andere, Konzerte (manche sogar bei freiem Eintritt unter dem Sternenhimmel), und Museen bringen mit ihren Schätzen die Besucher zum Staunen...

 

Lentos Kunstmuseum Linz, Foto © Gortana Photograph

Zwar mit Maskenpflicht und Einhalten des Mindestabstandes, dafür ist aber das Ticket für eine Begleitperson gratis. Lentos und Nordico öffnen ab 2.6.2020 in Linz.

Schlaue Köpfe in der Kunsthalle Wien?

Es tut sich was! Die Museen öffnen wieder. Die Kunsthalle Wien startet wieder am 29.5.2020 mit der Fortsetzung der Schau „.. von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden“, nun verlängert bis zum 4.10.2020.

Schloss Schönbrunn (Foto © Severin Wurnig)

Ab 15.5.2020 können wir nun wieder Schloss Schönbrunn, das Sisi-Museum mit den Kaiserappartements und der Silberkammer in der Wiener Hofburg, das Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien sowie das Schloss Hof und das Schloss Niederweiden besuchen.

Das Kunsthistorische Museum in Wien (Foto © KHM Museumsverband)

Auch die Museen des KHM-Museumsverbands öffnen bald wieder ihre Pforten. Allerdings zu unterschiedlichen Terminen. Hier eine Übersicht.

Pfingstrosenblüte im Schlosspark Artstetten (Foto © Schloss Artstetten/D. Mayrhofer)

Gerade rechtzeitig zur Blüte der Pfingstrosen öffnet der Park von Schloss Artstetten am 16.5.2020 wieder seine Tore…

James Turrell, MAKlite, 2004, Lichtinstallation an der Fassade des MAK (Foto © Gerald Zugmann/MAK)

Für mich ist es eines der schönsten und interessantesten Museen von Wien. Jetzt öffnet es vorerst wieder mit den Sonderausstellungen am 1.6.2020

Der Kurator beim Bader im Holzschuber mit Mag. Gabriel, Eveline Rabold und BR Kovacs(Foto © Jeannine Wild)

Die neue Sonderausstellung im Landesmuseum Burgenland widmet sich vom 28.2. bis 11.11.2020 sowohl dem Gesundheitstourismus im Burgenland wie auch in einer weiteren  Ausstellung einem Pionier und Visionär der Kulturvermittlung: Alfred Schmeller.

Prägende Jahre eines Diktators 1889-1914

Die neue Ausstellung im Haus der Geschichte beleuchtet von 29.2.-9.8.2020 nicht nur die ersten Jahre des späteren Diktators, sondern zeigt zugleich die Zeitströmungen und Ideen um 1900.

Das Haydn-Geburtshaus in Rohrau in Niederösterreich (Foto © Nicole Heiling)

Niederösterreich entdeckt Joseph und Michael Haydn für sich und präsentiert von 1.3.-13.12.2020 ein künstlerisch hervorragend besetztes Musikfestival mit 28 Veranstaltungen, rund 400 KünstlerInnen an 14 Standorten in 11 Gemeinden des Bezirks Bruck an der Leitha.

[Alien] Star Dust im NHM (Foto © Victoria Vesna)

Das Naturhistorische Museum zeigt vom 11.3.-29.6.2020 eine Kunstinstallation der Medienkünstlerin Victoria Vesna.

Das Jüdische Museum Wien erinnert an das Café Palmhof

Viel wird über das Kaffeehaussterben in Wien berichtet, doch kaum jemand erinnert sich noch an das Café Palmhof. Das Jüdische Museum Wien erzählt in einer Sonderausstellung nun vom 22.1.-1.6.2020 an die Geschichte des Cafés und das Schicksal seiner Besitzer.

Foto © KBB

In der Landesgalerie Burgenland kann man nicht nur die Kunstwerke betrachten, sondern in diversen Workshops auch selbst zur KünstlerIn werden.  Im März, Mai und Oktober ist es wieder soweit.

Gottfried Kumpf in der neuen Ausstellung in der Landesgalerie Burgenland

So heißt die Sonderausstellung, die vom 17.1.-23.12.2020 in der Landesgalerie Burgenland zu sehen ist – und dem stimme ich gerne zu…

MAK Ausstellungsansicht, 2019, Foto © MAK, Georg Mayer

Er ist wohl der berühmteste Kaffeehausstuhl der Welt: Der Thonetsessel mit der Nummer 14. Die neue Ausstellung Bugholz, vielschichtig. Thonet und das moderne Möbeldesign beleuchtet die Erfolgsgeschichte vom 18.12.2019 bis zum 13.4.2020 im MAK.

Der Mond. Sehnsucht, Kunst Wissenschaft im NHM Wien. (Foto © NHM Wien, Christina Rittmannsperger)

All jene, die noch nicht mondsüchtig sind, könnten es beim Besuch der Ausstellung „Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft“ vom 30.10.2019 bis 1.6.2020 aber werden. Mir geht’s jedenfalls so…

Sam Jinks, Woman and Child, 2010

Das Dommuseum in Wien befasst sich in seiner neuen Ausstellung vom 4.10.2019 – 30.8.2020 mit den unterschiedlichsten Familienbildern und Familienbanden.

Anmeldung zum Newsletter

Go to top

Copyright © 2009 - 2019 Dagmar Postel, Template nach Teki2 von JoomlaShine.com. All rights reserved.

Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website. Wir setzen auch Cookies, die für die Analyse der Websitenutzung wichtig oder die die Funktionalität der Seite erhöhen. Diese Cookies können durch einen Klick auf den Button „Ablehnen“ verhindert werden. Manche Funktionen sind dadurch allerdings eingeschränkt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.