Zur Zeit des wilden Spargels – vom 1.-30.4.2018 – dreht sich in Labin und Rabac alles um Spargel und Tintenfisch.

Es ist ein besonderer Spargel, der hier serviert wird: in Istrien kommt wilder Spargel, der König der istrischen Wälder und Dickichte auf den Tisch. Ohne diese Spezialität kommt in Istrien kein Frühlingsmenü auf den Tisch. Egal ob es die klassische Fritaja ist oder der köstliche istrische Prosciutto mit Pljukanci oder Fuži, bis hin zum modernen Fingerfood: den herzhaften Muffins mit Spargeln.

Wilder Spargel mit Rührei
In den letzten Wintermonaten und den ersten Frühlingsmonaten kommen die Adria-Tintenfische dicht an die steinernen Küstenstreifen und kommen daher nach dem Fang ganz frisch auf den Tisch. Gourmets freuen sich bereits jetzt auch die bekannteste Tintenfisch-Spezialität an der Adria – das schwarze Tintenfisch-Risotto, das Risotto Nero.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rabac-labin.com/de und https://croatia.hr/de-DE/Aktivitaten-und-Attraktionen/Veranstaltungen/NewEvents/Spargel-Sepiatage

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Give this posts your rating:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang