Vom 15.9. bis 28.10.2018 lockt die Insel Rügen Aktivurlauber mit rund 100 Angeboten…

Yoga am Strand, Fahrradtouren zu Feuersteinfeldern, Molenwanderungen und viel, viel mehr warten auf die aktiven Urlauber, die sich im Herbst auf Deutschlands größte Insel begeben.

Aktivherbst Rügen, Foto: Tourismuszentrale Rügen/C. Thiele
Manche Angebote, wie Themenwanderungen, Fahrradtouren oder Fotosafaris können sogar kostenlos besucht werden. Startschuss der Veranstaltungsreihe ist eine acht Kilometer lange Rundwanderung zum Kap Arkona, die sich dann im beschaulichen Fischerdörfchen Vitt und entlang der Steilküste fortsetzt.

Auf den geführten Wanderungen können die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Natur, die Tierwelt und die Geschichte der Insel erfahren, Waldkräuter im Nationalpark Jasmund kennenlernen oder das Spülsaumwunder in Sellin entdecken.

Zu den sportlichen Höhepunkten des diesjährigen Aktivherbstes zählen neben dem Baaber Heidelauf und dem Beach Polo Cup Sellin auch die Tour d’Allée, die zahlreiche Radsportbegeisterte auf die Insel lockt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ruegen.de/aktivherbst

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang