Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine meiner Lieblingssuppen, vor allem wenn es draußen vor Kälte klirrt: Chili sorgt für die Schärfe und die Orange bringt die Fruchtigkeit.

Kürbis-Orangensuppe mit Chilli

Zutaten:

1 gehackte Zwiebel, 2 EL Erdnussöl (normales Öl tut es auch), 750g Butternusskürbis (geschält und gewürfelt), Saft und abgeriebene Schale von 2 Orangen, 1 Messerspitze frischer Ingwer, 1 l Gemüsesuppe, 1 roter Chili, Salz

Zubereitung:

Zwiebel und Kürbis in Öl 5 Min. dünsten. Orangenschale und Ingwer einrühren; Suppe aufgießen, 30 Min. köcheln lassen, dann im Mixer pürieren. Orangensaft zugießen. Chili längs halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Suppe mit Salz und Chili abschmecken. Als Einlage passen kurz blanchierte Sojasprossen und würzige Teigchips.

 

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang