Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine Spezialität, die den gleichen Effekt wie Dragee Keksi hervorruft: „Wenn ich nur aufhören könnt“… - bei den Kroštule fällt es mir, ehrlich gesagt, viel viel schwerer.

Kroštule mit Wein

Zutaten:

500g Mehl, 100g Zucker, 2 Eier, 50ml Öl, Weißwein (am Besten Malvazija) nach Bedarf, Salz, 500ml Öl zum Backen, 50g Puderzucker

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Eier, Öl, Salz und Wein zu einem festen Teig verarbeiten, in 3 Teile teilen und zugedeckt etwa 20Minuten ruhen lassen. Dann hauchdünn ausrollen oder – noch besser – durch eine Nudelmaschine geben. In 2 cm breite Streifen schneiden und zu Schleifen binden. In erhitzten Öl von beiden Seiten backen und noch warm mit Puderzucker bestreuen.

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Give this posts your rating:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang