Kellergassen

Wein und der Weinanbau spielte in vielen Ländern Mitteleuropas schon immer eine große Rolle. Bereits die Römer brachten die Trauben in das eine oder andere Land und wer weiß, vielleicht wusste man über die Kraft der Reben auch schon vor ihnen Bescheid.

Viel später sind allerdings die Kellergassen entstanden, die heute wieder belebt werden. Man trifft sich zur Kellergassenführung, verkostet den einen oder anderen guten Tropfen, erfreut sich des neuen Jahrgangs und der Feste rund um die Weinlese oder daran, dass vielfältige Kulturinitiativen auch in den Kellergassen ihre Heimat gefunden haben.

Über all dies wollen wir berichten und natürlich auch die schönsten Kellergassen vorstellen.

Die Kellergasse am GalgenbergDie Kellergasse am Galgenberg ist in mehrerer Hinsicht etwas ganz besonderes. Wer den Wein oder Radfahren oder einfach nur einen wunderschönen Ausblick ins Weinviertel liebt, hier wird er nicht enttäuscht.

Veranstaltungen in PoysdorfVielleicht kennen ja noch einige Leser das frühere „Markenzeichen“ der Poysdorfer – den Saurüssel. Den gibt es nun wieder in neuer Qualität! Doch Poysdorf bietet viel mehr: hier finden Sie einen kleinen Überblick über die laufenden Events…

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
Zum Seitenanfang