Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine Spezialität aus der Walachei - vielleicht ein bisschen deftig, aber toll für einen kalten Winterabend...

Zutaten:

Weißkraut (Kohl) oder Sauerkraut, Zwiebel, Kümmel, Salz, Mehl, Speck, Hammelfleisch, Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Das Gericht kann entweder mit Sauerkraut oder mit Weißkraut zubereitet werden. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und glasig anbraten. Sauerkraut oder Weißkraut mit Kümmel und Salz dazugeben und weich kochen. Inzwischen die gleiche Menge Kartoffel schälen, in Ecken schneiden und in Salzwasser mit etwas Kümmel als Salzkartoffel weich kochen - nicht abseihen. Aus Mehl und Speck eine helle Einbrenn zubereiten. Kraut und Kartoffel vermengen und mit der Einbrenn verdicken. Mit gekochtem Hammelfleisch servieren.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang