• 25.8.2022
  • Götterklang trifft Donaugold
  • Donaubühne Tulln
  • 3430 Tulln an der Donau
  • Wiener Straße 16
  • T: +43 2272 654940
  • http://www.donaubuehne.at

Es ist wieder so weit: Am  25.8.2022 treffen sich Weltstars der Klassik auf der Donaubühne in Tulln zu einem Konzert der Emotionen.

Piotr Beczala, Lidia Baich und Andreas Schlager werden wieder das Publikum mit Melodien aus Oper, Operette, aber auch Musical und Jazz begeistern.

Bei der Programmvorstellung auf der Garten Tulln
Bei der Programmvorstellung auf der Garten Tulln

Bereits bei der Programmpräsentation auf der Garten Tulln konnte man die Freude der Künstler auf das kommende Konzert spüren.
Lidia Bach, die sich von der einzigartigen Stimmung an der Donau begeistert zeigte, wird nicht nur mit ihrer Geigenvirtuosität glänzen, sondern den Abend auch moderieren, auf dessen Programm all jene Stücke stehen werden, mit denen sich die Künstler emotional verbunden fühlen.

Radamés trifft Siegfried

Eigentlich braucht man die beiden Tenöre nicht mehr vorstellen – sie sind internationale Größen in der Opernwelt: So wird Piotr Beczala in diesem Jahr den Radamés in Verdis Aida bei den Festspielen in Salzburg geben, während Andreas Schlager den Siegfried in Wagners Götterdämmerung in Bayreuth verkörpern wird.

Lidia Baich und Piotr Beczala freuen sich schon auf das Konzert
Lidia Baich und Piotr Beczala freuen sich schon auf das Konzert

Wagner und Verdi stehen daher auch beim Konzert auf der Donaubühne am Programm und man darf sich auf “Celeste Aida” und Wagners “Brünnhilde. Heilige Braut” freuen. Aber auch die Florestan Arie aus Fidelio wird zu hören sein und auch Arien von Puccini, Leoncavallo oder Mascagni stehen auf dem Programm.

Bei der Programmvorstellung zeigten die Stars auch ihre Leidenschaft fürs Grillen
Bei der Programmvorstellung zeigten die Stars auch ihre Leidenschaft fürs Grillen

Auch auf den 3.Satz aus dem Violinkonzert von Bruch darf man sich freuen.

Im Operettenblock wimmelt es ebenfalls von Highlights: Hier versprechen die Künstler ihr “ganzes Herz” dem Publikum ebenso zu schenken, wie ihr Wien zu grüßen oder zu betonen, dass sie “Gern die Frauen geküsst” haben.

Und es sind beileibe noch nicht alle Schmankerl, die auf der Donaubühne erklingen werden.

Mit Rosmarinzweigen wird das Grillgut eingepinselt
Mit Rosmarinzweigen wird das Grillgut eingepinselt

Michael Güttler dirigiert die Nibelungenphilharmonie, Lidia Baich wird mit Geigenklängen verzaubern und moderieren. Piotr Beczala und Andreas Schlager das Publikum mit ihren Stimmen mit italienischer und deutscher Romantik verzaubern. Aber auch die Operettenfans werden an diesem Abend auf ihre Rechnung kommen.

Bei der Programmpräsentation
Bei der Programmpräsentation

Beginn ist um 19:30 Uhr, Karten sind bei allen Raiffeisenbanken in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland erhältlich, wie auch über shop.raiffeisenbank.at, sowie bei Ö-Ticket (www.oeticket.com) oder direkt auf der Donaubühne unter www.donaubuehne.at

Klaus Ludwig Kerstinger: Spieglein, Spieglein …

Blogheim.at Logo


© 2022 Dagmar Postel. All rights reserved.

Beliebte Beiträge