Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pute mit Zucchini und Oliven - leider noch ohne FotoDas ist doch die gesunde Küche, wie von den besten Ernährungswissenschaftlern empfohlen – und sie schmeckt auch noch und ist schnell und einfach nachzukochen. Und wer Pute nicht mag, nimmt Hühnchen. Guten Appetit.

Zutaten:

500g weißes Putenfleisch, 300g junge Zucchini, 200g grüne und schwarze Oliven, 200g Tomaten, 50ml Olivenöl, 50ml Keimöl, 40g Selleriegrün, 150ml Weißwein, Pfeffer, Salz, 20g gehackter Knoblauch 150g Zwiebel, 10g Mehl

Zubereitung:

Putenfleisch in Stückchen schneiden, salzen, in Mehl wälzen und zugedeckt in Öl mit etwas Wasser schmoren. Zwiebeln in Olivenöl goldgelb anbraten, Zucchini in größere Würfel schneiden und dazu geben. Wein dazu gießen und kurz aufkochen. Mit Oliven, geschälten, klein geschnittenen Tomaten, Sellerie, Knoblauch, Salz und Pfeffer zum Fleisch geben und bei geschlossenem Topf ungefähr 30 Minuten kochen.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
captcha 
Zum Seitenanfang