Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schnitzel einmal im Prager Style. Sie schmecken auch kalt sehr gut: mit Brot und ein bisschen Senf.

Zutaten:

4 Schweinsschnitzel, 2 TL Senf, 1 EL Paprikapulver, 1 EL Mehl, 50g durchwachsener Speck, 2 Zwiebel, 1 El Öl, Zitronen zum Dekorieren

Zubereitung:

Die Schnitzel unter fließendem Wasser gründlich abspülen und trocken tupfen, dann mit Senf dünn einstreichen. Das Paprikapulver mit dem Mehl vermischen und die Schnitzel darin wenden, auf ein Küchengitter legen und die Mehlschicht antrocknen lassen. Den Speck mit den Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Die Speck-Zwiebel-Masse herausnehmen und beiseite stellen. Die Schnitzel im verbliebenen Fett auf jeder Seite 3-4 Minuten anbraten und bei schwacher Hitze ca. 4-5 Minuten garen lassen. Speck und Zwiebel zu den Schnitzel geben und alles nochmals erhitzen.

Die Schnitzel mit Zitronenviertel dekorieren und mit Kartoffelsalat servieren.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang