Mehr und mehr erobern kroatische Weine den europäischen Markt. Dingač, Plavac, Postup, Malvazija oder Teran sind nur einige Namen, die inzwischen auch abseits von Kroatien einen ausgezeichneten Namen bei Weinkennern haben.

Wenn man nun von einem Kenner der kroatischen Weinszene einen Tipp bekommt, dann sollte man sich so schnell wie möglich auf den Weg zum empfohlenen Weingut machen. Bei unseren Kurzurlaub wollten wir daher die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, das Weingut Siljan in Šegotići kennen zu lernen.

Gleich vorweg: es ist nicht leicht zu finden. Der Ort Šegotići ist relativ klein, ist aber auf dem Navi zu finden, wenn man ihn nicht als Stadt eingibt. Wenn Sie in den Ort hinein fahren, passen Sie auf Hinweisschilder „Siljan“ auf. Der Verkauf ist nicht direkt an der Hauptstraße, sondern in einer kleinen Nebenstraße.

Über so viele Auszeichnungen kann man nur staunen
Vielleicht hier auch noch ein Hinweis auf die Öffnungszeiten: 8:00 bis 13:00 Uhr und 16:00 bis 21:00 Uhr.

Hier reifen ganz besondere Tropfen
Wir haben jedenfalls Glück. Nach einigen Irrfahrten sind wir dann endlich im Ort, folgen den Hinweisschildern und finden wirklich die Verkaufsstelle, in der wir dann auch einige kleine Stahltanks besichtigen können, in denen der gute Tropfen heranreift.

Hier kann gemütlich verkostet werden
Kaum haben wir vor dem Haus eingeparkt, heißt uns schon die Frau des Hauses willkommen und lädt uns ein, ihren Wein zu verkosten. Leider sind wir spät im Jahr dran und der Winzer scheint sehr gefragt zu sein: Teran und einige andere Sorten sind bereits ausverkauft. Wir haben noch die Wahl zwischen Malvazija, Cabernet Sauvignon und Cabernet Sauvignon Extra Qualität. Da ich fahre (Achtung: 0,5 Promille in Kroatien), muss leider – zu meinem Leidwesen – mein Mann den Verkoster spielen, wobei ich aber weiß, dass ich mich auf seine Wahl blind verlassen kann.

Unsere Auswahl
Wir entscheiden uns den Malvazija und den „Extra“ Cabernet Sauvignon auf jeden Fall mitzunehmen und probieren noch einen Grappa (köstlich! - und gleich sind auch hier zwei Flaschen geordert) und dann gibt es da auch noch den Terano – den ich als Likörschnaps bezeichnen würde und den Sie unbedingt probieren sollten.

Auch Sekt kann man hier erstehen
Freunde von Schaumwein können sich beim Siljan auch noch mit Sekt eindecken und wenn Sie Olivenöl mögen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen auch dieses hier einzukaufen.

Siljan
Obiteljsko poljoprivredno gospodarstvo
52 208 Krnica, Šegotići 36
Tel: +385 52 553 155
Mobil: +385 98 163 57 67
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung! Bitte beachten Sie bei der Eingabe der Daten in ihr Navi, dass Šegotići ein Dorf ist und keine Straßenbezeichnung. Krnica ist die nächstgrößere Stadt.

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Event Suche

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang