Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine echte Spezialität unter den Suppen Tschechiens ist die Kartoffelsuppe. Allerdings gibt es viele regionale, wie sogar familiäre Variationen. Probieren Sie einmal diese:

Kartoffelsuppe mit Pilzen

Zutaten:

500g geschälte, klein würfelig geschnittene Kartoffeln, 100g Wurzelgemüse, 50g Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, Buttereinbrenn (Mehlschwitze), 100g frische Pilze, 30g getrocknete Pilze, Majoran, Pfeffer, Salz, eventuell Kümmel

Zubereitung:

Die Kartoffel mit dem klein geschnittenen Wurzelgemüse in einem Liter Salzwasser kochen. Aus Butter und glattem Mehl eine Einbrenn zubereiten und mit kaltem Wasser verdünnen, gut verrühren und zusammen mit den Pilzen unter die Suppe mischen. Etwa 15 Minuten kochen und anschließen mit Knoblauch, Majoran und Petersilie würzen. Wer mag kann auch noch ein wenig Kümmel dazugeben.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang