Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Liebhaber der Süßspeisen kommen in Kroatien auch nicht zu kurz. Viele Leckereien, die meisten auch noch mit Schnaps oder Wein veredelt, kommen hier aus der Küche auf den Tisch.

Zutaten:

500g Mehl, 20g Hefe, 2 Eigelb, 80g Rosinen, 50g Kristallzucker, 25g Puderzucker, 20g Butter, 150-200ml Milch, 50ml Schnaps, abgeriebene Zitronenschale, Salz, 500ml Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Gesiebtes Mehl, Salz, Eigelb, Zucker, Rosinen, zerlassene Butter, die Hälfte des Schnapses und die Zitronenschale in eine Schüssel mit rundem Boden geben. Hefe mit etwas Zucker in 100ml warmer Milch anrühren und an einem warmen Ort gehen lassen. Zum Mehl geben und soviel Milch dazugeben, dass mit einem Kochlöffel ein weicher Teig gerührt werden kann. Teig 30 Minuten ruhen lassen. Mit einem Löffel jeweils etwas Teig abnehmen und in heißem Öl von allen Seiten hellbraun backen. Fritule auf einem Teller anrichten, mit dem restlichen Schnaps beträufeln und mit Puderzucker bestreuen.

Variante:

Man kann den Teig auch mit 200g geraspelte oder fein gewürfelte Äpfel noch verfeinern.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang