Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Holunderbuchteln - Rezept aus dem Gradonna Mountain ResortBuchteln sind eine Spezialität - hier finden Sie eine ganz spezielle Variante.

Zutaten:

Teig: 50g Hefe, 80g Zucker, 200ml Milch, 4 Eier, 2 Pkg. Vanillezucker, 2 TL Orangenschale, gerieben, 4 EL Rum, 600g Mehl, 80g Butter zerlassen, 1 Prise Salz
Vanilleschaum: 200ml Milch, 50ml Sahne, 70g Zucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 2 EL Rum, 4 Eigelb, Vanilleschote
Hollermarmelade als Fülle

Zubereitung:

Die zerbröselte Hefe und den Zucker zuerst mit lauwarmer Milch mischen und 15 Minuten zugedeckt bei max. 35°C aufgehen lassen. Eier, Vanillezucker, Orangenschalen und Rum mischen und leicht erwärmen. Mehl, Dampfl und Eiergemisch vermischen, dann die zerlassene Butter und das Salz dazugeben und den Teig gut durchkneten bzw. schlagen bis er Blasen wirft, dann wieder 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Den Teig mit einem Nudelholz 1 cm dick ausrollen und mit einem Ausstecher ausstechen, mit Holundermarmelade füllen und gut verschließen.

Die Buchteln in eine mit Butter befettete Form geben und mit Butter bestreichen. Mit einem Tuch bedeckt nochmals für 15 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen und dann im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Für den Vanilleschaum die Milch mit flüssiger Sahne, Zucker, Vanillezucker, Rum und Eigelb in einen Schneekessel geben, über Dampf auf 82°C schaumig schlagen und servieren.

Wir bedanken uns beim Gradonna Mountain Resort in Kals, Osttirol für das tolle Rezept. Mehr über das Gradonna Mountain Resort finden Sie hier auf askEnrico.

 

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
captcha 
Zum Seitenanfang