Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nichts für Vampire, aber hervorragend im Geschmack, probieren Sie es aus.

Zutaten:

200 g Selchfleisch (Kassler), 4 Knoblauchzehen, ½ Stange Lauch, 3 große Kartoffel, 1 Zwiebel, 1 Suppenwürfel (oder Suppenfond), Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:

Das Selchfleisch in kleine Stücke schneiden und in einem Liter Wasser mit dem Suppenwürfel aufkochen, In der Zwischenzeit in der Pfanne die kleingeschnittenen Zwiebel glasig dünsten und dann zur Suppe geben. Den Knoblauch pressen und klein hacken und mit dem kleingeschnittenen Lauch dazugeben. Die Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kochen bis die Kartoffel gar sind, danach noch mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken und noch einmal kurz aufkochen.
Mit einer Scheibe frischen Brot anrichten.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang