Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine der vielen köstlichen, tschechischen Knödelvarianten

Zutaten: (für 6 Personen)

500g griffiges Mehl, ¼l Milch, 1 Ei, 20g Germ, 30g Semmelwürfel. Salz, 30g zerlassene Butter, Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

Aus 1/8l Milch und der Germ ein „Dampfl! ansetzen. Mehl, Ei, Salz und die restliche Milch in eine Schüssel geben, das Dampfl und die Semmelwürfel dazugeben und den Teig so lange bearbeiten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Den Germteig 30 Minuten gehen lassen. Teig zu einer Stange formen und 10 Minuten rasten lassen (es dürfen sich auf der Oberfläche keine Risse bilden), in ein Küchentuch einschlagen und in reichlich Salzwasser zugedeckt etwas 25 Minuten kochen.
Den gekochten Teig aus dem Topf nehmen, sofort mit einer Gabel anstechen, in Scheiben schneiden und mit zerlassener Butter übergießen – mit Petersilie garnieren.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielen Dank.

Mein Unterstützungsbeitrag:
Zum Seitenanfang