Die Trauben für den Sauvignon Blanc „Kalk und Kreide“ des Weingutes Tement wachsen in den Lagen Zieregg, Grassnitzberg, Sernau, Hochkittenberg, Eckberg, Wielitsch sowie Sulztal & Ottenberg.

Weingut Tement, Sauvignon Blanc Die Vielfalt der Rieden garantiert eine hohe Qualität und eine Vielschichtigkeit, die an reifen Birnen und Holunder erinnert. Die Cassis-Noten sind eher zurückhaltend, zumindest beim Jahrgang 2020 stehen sie nicht im Vordergrund.

Schmeckt besonders zu Spargel oder Fischgerichten.

Sauvignon Blanc „Kalk und Kreide“
Jahrgang 2020
12,5 % Vol.
Weingut Tement
www.tement.at

Andreas Hamedinger