Der Riesling (Jahrgang 2019) des Weingutes Tor zur Sonne besitzt zwar einen Alkoholgehalt von 13,5 % Vol., doch beim Trinken ist dieser nicht spürbar.

Riesling vom Weingut Tor zur SonneVielmehr hat bei dessen Genuss das Gefühl die Leichtigkeit des Seins zu verspüren. Am Gaumen sind Zitrusnoten und Wiesenkräuter zu erkennen.

Die Mineralität des Weines verdankt der Riesling - nach Angaben des Winzers Johannes Neustifter – den Kalkböden rund um Falkenstein.

Schmeckt gut zu Salat, gekochten Fisch und hellem Geflügel.

Riesling
Jahrgang 2019
13,5 % Vol.
Weingut Tor zu Sonne
www.torzursonne.at

Andreas Hamedinger