Simon Engel aus Tieschen hat in seinem "Tau" hochreife Weißburgunder-Trauben verarbeitet, die auf vulkanischen Verwitterungsböden gewachsen sind.

Weingut Engel, Weißburgunder TauUnd man hat das Gefühl dieses Terroir bei jedem Schluck zu erleben. In der Nase ist ein tropischer Früchtekorb (Mango und Banane) zu erleben und der Abgang ist angenehm lang und rund.

Nicht zu kalt servieren und eher nicht dekantieren. Der Jahrgang 2017 schmeckt zurzeit perfekt, wir hoffen, dass das noch lange so bleibt.

Weißburgunder "Tau"
Jahrgang 2017
12,5 % Vol.
Weingut Engel
www.engelweine.at

Andreas Hamedinger

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang